Aufrufe
vor 2 Jahren

Der Betriebsleiter 3/2016

Der Betriebsleiter 3/2016

Einfacher Einstieg in

Einfacher Einstieg in den Bereich der autonomen Transportsysteme Gefahrstofflager Brandschutzlager Regallager Individuallösungen DIE NATUR ENTWICKELT DEN BESTEN SCHUTZ. AN ZWEITER STELLE KOMMEN WIR. Jetzt kostenlos Infos anfordern | 0800 753-000-3 | www.denios.de Denios.indd 1 15.02.2016 13:27:12 Besuchen Sie uns in Halle 6, Stand 6F65 Auf der LogiMAT 2016 zeigt die Bito-Lagertechnik mit dem selbstfahrenden, autonomen Transportsystem Leo Locative eine Neuentwicklung, die sich vielseitig einsetzen lässt: Leo befördert Behälter und Kartonagen mit einem Gewicht von bis zu 20 Kilogramm. Das Besondere ist, dass das System dabei einer optischen Spur folgt, die der Anwender einfach auf den Boden kleben und auch schnell wieder entfernen oder ändern kann. Über zusätzliche Markierungen weiß Leo, wo er sich befindet, und kann so seine Ziele sicher ansteuern. Übergabestationen mit patentierten, pfiffigen Details ergänzen das System. Der Transporter kann Behälter während der Fahrt aufnehmen und abgeben. Der Anwender kann das System sehr leicht bedienen und es in kürzester Zeit in Betrieb nehmen. Bito will mit diesem Transportsystem einen einfachen Einstieg in den Bereich der autonomen Fahrzeuge bieten, der auch für kleinere und mittelgroße Unternehmen beherrschbar sein soll. LogiMAT: Halle 3, Stand C21 www.bito.de Palettenfahrgestelle als Routenzug Transportgeräte-Hersteller Fetra lädt auf der LogiMAT dazu ein, Wagen, Karren & Co. zu testen. In den Fokus des Messeauftritts rückt das Unternehmen seine Palettenfahrgestelle als Routenzug. Die Produktneuheit optimiert innerbetriebliche Logistikprozesse, indem größere Materialmengen gleichzeitig befördert werden können und sich somit die Anzahl der Fahrten reduziert. LogiMAT: Halle 3, Stand 3D12 www.fetra.de Wer sagt denn, dass Profit nicht genauso leicht angehoben werden kann? EXPRESSO BalanceLift Systeme Mit den EXPRESSO BalanceLift Systemen lassen sich individuelle Lasten bis 600 kg über Hubwege bis 4 Meter heben und senken. Anwender- und anwendungsbezogen konfiguriert, sind die BalanceLift Systeme individuelle Lösungen, die speziell Ihren Anforderungen entsprechen. WWW.EXPRESSO-GROUP.COM EXPRESSO Deutschland GmbH |34123 Kassel |Tel.: +49 (0)561 95 91-0 |E-Mail: info@expresso.de Turmlagersystem mit Energierückspeisung und integriertem Energiespeicher Auf der LogiMAT 2016 zeigt Kasto Maschinenbau eine Weiterentwicklung seines bewährten Turmlagersystems Unitower. Dieses ist nun wahlweise mit Energierückspeisung und einem integrierten Energiespeicher erhältlich. Der Anwender kann damit überschüssige Energie sinnvoll und flexibel nutzen und so seine Stromkosten deutlich senken. Unitower gibt es in drei verschiedenen Ausführungen: zur Lagerung von Langgutmaterialien, für Blech- und Flachprodukte sowie Behälter, und als kompaktes Universallager für Langgut und Blech. LogiMAT: Halle 1, Stand J11 www.kasto.com 18 Der Betriebsleiter 3/2016 Expresso.indd 1 16.02.2016 09:18:44

INTRALOGISTIK Neues rund um den effizienten Materialfluss Linde Material Handling (MH) präsentiert auf der LogiMAT 2016 zusammen mit seinen Vertriebspartnern Schöler Fördertechnik und Hofmann Fördertechnik innovative Produkte und Dienstleistungen, mit denen Anwender ihren Materialfluss effizienter und kostengünstiger gestalten können. Ein Schwerpunkt der gezeigten Lösungen sind die robotergesteuerten Fahrzeuge der Matic-Serie. Besonderheit der automatisierten Geräte ist, dass sie sich ohne Reflektoren mithilfe von Geo-Navigation selbstständig im Raum orientieren. LogiMAT: Halle 8, Stand B21 www.linde-mh.de Neu entwickelter Schmalgangstapler als ein Messehighlight Unter dem Motto „Connect“ stellt Jungheinrich auf der LogiMAT 2016 intelligente, innovative Lösungen rund um den Einsatz von Flurförderzeugen vor. Ein Highlight wird ein komplett neu entwickelter Schmalgangstapler sein. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Elektro-Kommissionier-/Dreiseitenstapler. Auf einer speziell eingerichteten Fahrstrecke können Besucher ihn testen. LogiMAT: Halle 9, Stand B02 und Halle 7, Stand D21 www.jungheinrich.de Querschnitt des Produktsegments Reinigungstechnik Unter dem Motto „Lösungen ohne Kompromisse“ präsentiert Hako auf der LogiMAT 2016 einen Querschnitt des Produktsegments Reinigungstechnik mit Kehr- und Kehrsaugmaschinen, Scheuersaugmaschinen, Kleingeräten für die Gebäudereinigung sowie Reinigungs- und Pflegemitteln. Als Highlight kündigt das Unternehmen die neue Aufsitz-Scheuersaugmaschine Scrubmaster B75 R an. Die kompakten Abmessungen und die hohe Wendigkeit sind nur zwei der zahlreichen Vorteile der Maschine. Vor allem zeichnet sie sich durch ihren hohen Bedienkomfort aus. Das betrifft besonders die ergonomische, rückenschonende Konstruktion des Sitzes, die mit dem Komfort auch die Produktivität steigert. Eine Vielzahl praktischer Details erleichtert sowohl die Bedienung als auch die Reinigung und Wartung der Maschine. Auf dem Messestand lädt ein Parcours zum Testen der Neuheit ein. LogiMAT: Halle 8, Stand D11 www.hako.com Station für drei IBC Die IBC-Station Euro 3R von Denios bietet eine gesetzeskonforme Lagerfläche für bis zu drei Intermediate Bulk Container. Die bisher größte Variante der Station ist aus Polyethylen gefertigt und weist damit eine hohe Beständigkeit gegen Öle, Säuren und Laugen auf. Sie besitzt keine Stahleinbauteile, um den Korpus gegen Korrosion zu schützen. Mit serienmäßigen Aussparungen an der Unterseite kann sie einfach mit dem Gabelstapler oder dem Hubwagen befördert werden. Die Container können direkt auf den vorhandenen Abstelldomen gelagert werden. Bei der Lagerung von Fässern wird die Station mit einer Gitterrrost-Stellfläche versehen. Ein separater Arbeitsbereich fängt mögliche Tropfverluste auf. Die Auffangwanne hat ein Volumen von 1750 l. www.denios.de ARBEITSSTÜHLE VON WERKSITZ EINE INVESTITION IN DIE GESUNDHEIT IHRER MITARBEITER Wir stellen aus! „Logimat“ Stuttgart 8.–10. März 2016 Halle 3 / Stand 3D01 Probieren Sie unseren Web- Konfigurator: www.werksitz.de/konfigurator Jetzt gratis testen! WERKSITZ GmbH W. Milewski Telefunkenstr. 9 | D-97475 Zeil am Main |info@werksitz.de Tel. +49 9524 8345-0 | Fax +49 9524 8345-19 Werksitz.indd 1 10.02.2016 12:15:52 Der Betriebsleiter 3/2016 19

Ausgabe

© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.