Aufrufe
vor 4 Monaten

Der Betriebsleiter 9/2018

Der Betriebsleiter 9/2018

Innovative Komponenten

Innovative Komponenten und Systeme für höhere Produktivität in der Intralogistik V-LINE DIE NEUE FORMEL FÜR DIE LAGERUNG VON GEFAHRSTOFFEN Innerhalb automatisierter Intralogistikanlagen zum Beispiel in Versandbereichen von Distributionszentren spielt der Transport von Kartons, Behältern oder Ladungsträgern wie Trays oder Paletten eine überaus wichtige Rolle. Auf der FachPack in Nürnberg präsentiert die AMI Förder- und Lagertechnik GmbH ein umfangreiches Programm fördertechnischer Module und Subsysteme, die sich zu einer effizient und wirtschaftlich funktionierenden Anlage konfigurieren lassen. Praxisnah verdeutlicht wird dies mit der Demo-Anlage auf dem Messestand des Unternehmens. Hier erfährt der interessierte Messebesucher, wie sich ein effizienter Materialfluss für das Handling von Kartons, Behältern und Paletten sowie die Integration zum Beispiel einer automatisierten Palettenprüfstation realisieren lässt. Zum weiteren Produktportfolio gehören darüber hinaus Subsysteme wie der AMI Entstapler, mit dem sich bis zu 2 500 Behälter pro Stunde vereinzeln lassen und der AMI Verdeckler, der bis zu 1 800 Behälter pro Stunde vollautomatisch verschließt. Effizient und zuverlässig übernimmt der AMI Drehausschleuser zum Beispiel in Versandbereichen von Distributionszentren das Sortieren von jeweils 6 000 Kartons, Behältern oder größeren Fördergütern pro Stunde. FachPack: Halle 4, Stand 422 www.ami-foerdertechnik.de Zuverlässige Navigation von fahrerlosen Transportsystemen mit Sicherheits-Laserscanner ››› Identisches Lagervolumen zu Standardschränken – bei halber Schrankbreite. ››› Vertikalauszug für maximalen Bedienkomfort. ››› Beidseitiger Zugriff auf alle eingelagerten Gebinde – perfekte Übersicht. Besuchen Sie uns: 23. – 25.10.2018 | STUTTGART Stand Nr. L1.011. Der neue Sicherheits-Laserscanner RSL 400 mit detaillierter Messwertausgabe für FTS-Navigation (Fahrerlose Transportsysteme) ist das Ergebnis jahrelanger Erfahrung in der Entwicklung von Sicherheitstechnik. Mit diesem kompakten Gerät stellt der Optosensorikhersteller Leuze electronic einen sicheren Scanner vor, der Sicherheitstechnik mit qualitativ hochwertiger Messwertausgabe in einem Gerät kombiniert. Damit ist eine zuverlässige Absicherung und Navigation von FTS möglich. Die Messwertausgabe ist auf Navigationssoftware optimiert, die nach dem Prinzip der Natural Navigation mit SLAM (Simultaneous Localization and Mapping) arbeitet. Durch die hohe Winkelauflösung von 0,1 Grad bietet der RSL 400 im gesamten Messbereich von bis zu 50 m eine besonders detaillierte Erfassung der Umgebung. Dies wird durch einen besonders schmalen Laserspot erreicht, der seine senkrechte Form über den gesamten Winkelbereich beibehält. Die Distanzwerte weisen eine hohe Genauigkeit auf und werden nicht durch den Reflexionsgrad des Objekts beeinflusst. Die zusätzliche Ausgabe des empfangenen Signalstärkewerts je Strahl ermöglicht die eigenständige Erkennung von Reflektoren durch die Navigationssoftware. Treffen Strahlen auf einen Reflektor, heben sich die Werte deutlich von einer beliebigen Umgebung ab, was eine einfache und zuverlässige Erkennung möglich macht. Mit bis zu 100 umschaltbaren Feldpaaren bietet der RSL 400 die optimale Anpassung der Schutzfelder - auch bei vielen unterschiedlichen Bewegungs- und Beladezuständen. Die parallele Überwachung mehrerer Schutzfelder ermöglicht eine sichere Reduzierung der Geschwindigkeit von FTS. www.leuze.de www.asecos.com

INTRALOGISTIK Flachhubtische in E-Form – 30 Jahre Ergonomie Die Europalette ist aus dem internationalen Wirtschaftskreislauf nicht mehr wegzudenken. Materialien und Produkte aller Art werden weltweit auf Europoolpaletten transportiert. Das Packen und Entpacken solcher Paletten erfolgt in vielen Fällen per Hand an entsprechenden Packarbeitsplätzen. Speziell zur ergonomischen Gestaltung dieser Arbeitsplätze bietet die Flexlift Hubgeräte GmbH seit über 30 Jahren Flachhubtische in E-Form an – bis heute wurden ca. 60 000 Hubtische dieser Bauart geliefert. In die E-förmige Tischplattform kann bequem mit einem Handhubwagen eingefahren werden, um eine Palette aufzugeben oder abzunehmen. Der Hubtisch bringt die Palette auf eine optimale Höhe, um die Ware abnehmen oder aufpacken zu können. Bücken und manuelles Heben werden vermieden. Der Hubtisch bietet dem Werker eine umlaufende Fußraumfreiheit, dadurch kann dieser ganz dicht an die Palette herantreten und in bequemer Körperhaltung arbeiten. Aufgrund dieser ergonomischen Vorteile wurde der Hubtisch mit dem Gütesiegel „Aktion Gesunder Rücken“ ausgezeichnet. Die Hubtische werden betriebsbereit geliefert und sind im Handumdrehen einsatzbereit. Bauliche Vorbereitungen sind nicht erforderlich – ein Netzanschluss über Steckdose genügt. Hubtische dieser Baureihe „FE“ gibt es für Traglasten bis 2 000 kg. Die Standardausführung ist speziell auf die Europalette zugeschnitten; es gibt aber auch Ausführungen für die Industriepalette oder für spezifische Sonderpaletten. Ebenfalls erhältlich sind Ausführungen in Edelstahl und für den Einsatz in explosionsgefährdeter Umgebung. www.flexlift.de mit optimalen Reibwerten bis 0,9 μ Gummi-Puffer Unterleg-Schutzplatte Unterlegkeile Prüfzeugnis Fraunhofer Institut IML Dortmund (Lifetest) z.B. Qualität „Premium“ in Bodenlage mit Reibwert μ = 0,7 Pads & Bahnenware auf Wunschgröße, wirtschaftliche Lösungen Ladungssicherung Antirutschmatten Gummipuffer Zurrsysteme Kantenschutz MAROTECH GmbH | Industriepark West Fragen zur Ladungssicherung? Heinkelstr. 2-4 | 36041 Fulda | +49(0)661-86202-0 anz-90-130-vfm_Layout info@marotech.de | www.marotech.de1 18.02.18 14:00 Seitewww.lasiportal.de 1 Marotech.indd 1 28.03.2017 15:31:08 Lagern und Abfüllen von Gefahrstoffen Mit einer Lagerkapazität von bis zu zwei IBC oder acht Fässern à 200 l bieten die neuentwickelten Gefahrstoffregallager SolidMaxx von Denios optimale Bedingungen, um Gefahrstoffe in größeren Gebinden platzsparend zu lagern. Mit einem optimierten Raumangebot sind die neuen Denios-Raumsysteme zur gesetzeskonformen Lagerung wassergefährdender Stoffe geeignet. Mittels Zubehörpaketen können ätzende, aggressive sowie entzündbare Flüssigkeiten ebenfalls gelagert werden. Praktische Details, wie z. B. der integrierte Regenwasserablauf, ermöglichen die Aufstellung im Außenbereich. Ausführungen mit komfortabler Innenhöhe von 1 770 mm bieten umfassend Raum zur Nutzung zusätzlicher Abfüllböcke. Diese sind separat bei Denios erhältlich und erweitern die neuen Raumsysteme zu praktischen Abfüllstationen für Gefahrstoffe. Das System wird fertig montiert geliefert und kann sofort in Betrieb genommen werden. Die neuen Gefahrstoffregallager SolidMaxx bieten in vier Größen verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten. Eine Auffangwanne mit 1 000 l Auffangvolumen ist in jeder Version integriert. www.denios.de www.ruwac.de 05226-9830-0 Besuchen Sie uns auf der FachPack: Halle 4, 4-625! Ruwac.indd 1 12.03.2018 15:56:13 Mehr Informationen zu unserem Unternehmen erhalten Sie auf www.weigang.de INTELLIGENT ORGANISIEREN VISUALISIEREN KOMMUNIZIEREN

Ausgabe

© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.