Aufrufe
vor 1 Monat

Der Betriebsleiter 7-8/2019

Der Betriebsleiter 7-8/2019

FERTIGUNGSTECHNIK

FERTIGUNGSTECHNIK Service per Box Hol- und Bring-Service erleichtert Instandhaltung von Antriebstechnik 01 Beim Service für die Antriebstechnik setzt man bei Sinebrychoff auf den Hol- und Bring- Service mit der Pick-up-Box von SEW-Eurodrive Mit seinem „Life Cyle Services“- Konzept kann der Antriebstechnik- Spezialist SEW-Eurodrive individuellen Kundenwünschen gerecht werden sowie Anlagenbauern und -betreibern maßgeschneiderte Dienste anbieten. Aus diesem Port- folio nutzt ein finnischer Getränkehersteller die Pick-up-Box im Rahmen des Hol- und Bring-Service. Dank der Eillieferungen werden Stillstandzeiten signifikant reduziert. Zusätzlich spart der Reparaturservice für Fremdantriebe dem Kunden Zeit und Geld. Autorin: Andrea Balser, Referentin Fachpresse, SEW-Eurodrive GmbH & Co KG, Bruchsal Der finnische Getränkehersteller Sinebrychoff mit Sitz in Kerava, 30 km nördlich von Helsinki, feiert in diesem Jahr seinen 200. Geburtstag. Das Unternehmen ist damit die älteste Brauerei in den nordischen Ländern. Heute sind in der Brauerei etwa 700 Mitarbeiter beschäftigt. 2017 betrug der Umsatz 295 Mio. Euro. Das Absatzvolumen umfasste 300 Mio. Liter; der Marktanteil in Finnland liegt derzeit bei 37 %. Sinebrychoff ist heute führend in der Herstellung von Bier, Cider, Erfrischungsgetränken und Energy Drinks in Finnland. Dank ihrer Partner kann die Firma auch eine umfassende Auswahl internationaler Biersorten sowie ein breites Sortiment weiterer alkoholischer Getränke anbieten. Der Betrieb produziert auch Coca-Cola-Getränke in Finnland. Sinebrychoff gehört zur internationalen Carlsberg-Gruppe und besteht aus zwei Unternehmen: Der Sinebrychoff Supply Company Oy (Herstellung und Distribution) und Oy Sinebrychoff Ab (Marketing und Vertrieb). Antriebstechnik im Fokus In seinen Produktionsanlagen setzt der Getränkeproduzent u. a. auf Antriebstechnik aus dem Hause SEW-Eurodrive. Darüber hinaus verlässt sich Sinebrychoff bereits seit 1992 auf die Life Cycle Services von SEW-Eurodrive. Der Getränkehersteller war einer der ersten Kunden in Finnland, der die knallrote Pick-up-Box nutzte. Die öldichte Transportbox mit den standardisierten Maßen der Europalette nimmt defekte Getriebemotoren auf, die zu reparieren sind, sowie Antriebe älterer Baujahre, die von den Motorenspezialisten einer Grundüberholung unterzogen werden. Bei beiden Arbeiten ist es unerheblich, ob SEW auf dem Typenschild steht oder ein anderer Hersteller. Für Endkunden wie die Sinebrychoff Supply Company Oy bieten die umfangreichen Reparaturleistungen von SEW­ Eurodrive Oy in Kombination mit dem Holund Bring-Service den Vorteil, dass sich die Werkstatt auf nur einen Partner einstellen und nicht erst überlegen muss, welches Motorfabrikat in welche Servicewerkstatt geht. Die Pick-up-Box wird von SEW­ Eurodrive auf Anfrage des Kunden oder in regelmäßigen Abständen abgeholt und nach der Reparatur wieder zu ihm zurückgebracht. Somit reduzieren sich durch die Nutzung der Box die administrativen und logistischen Aufwände beim Kunden. Im Fokus Nachhaltigkeit Effizienz Sicherheit 22 Der Betriebsleiter 7-8/2019

FERTIGUNGSTECHNIK „Life Cyle Services“ für Antriebstechnik Mit dem Ziel, vor allem auch für Endkunden ein Lösungsanbieter über alle Lebens ­ zyklusphasen einer Maschine und Anlage zu sein, hat SEW-Eurodrive ein umfassendes Service- und Dienstleistungsportfolio entwickelt. Im Bereich der Inspektion und Wartung bietet SEW-Eurodrive Öl-Analysen, Endoskopie an Getrieben, ferner Thermografie sowie SEW-Kurzchecks für Antriebskomponenten an. In Finnland unterhält SEW-Eurodrive Oy zwei Servicestandorte: Einen in Hollola bei Lahti im Süden des Landes (gut 100 km nördlich von Helsinki) und seit Sommer 2018 einen weiteren in Tornio am Bottnischen Meerbusen, direkt an der schwedischen Grenze. Mit dem Hol- und Bring-Service sorgt SEW-Eurodrive für schnelle Abholung und Überprüfung von Getriebe und Getriebemotoren. Dank der Pick-up-Box gestaltet sich die Abwicklung einfach. Der Anwender bestimmt wann und wo die Abholung der Antriebe per Pick-up-Box und die anschließende Zustellung erfolgt. Alles andere übernehmen die kompetenten Servicemitarbeiter von SEW-Eurodrive. Die Service-Experten unterstützen zudem auch beim Aus- und Einbau von Komponenten und Geräten. Kompletter Service aus einer Hand „Der Hol- und Bring-Service von SEW- Eurodrive hat den Serviceablauf für unsere Antriebstechnik kontinuierlich verbessert. Wir brauchen die Pick-up-Box bloß mit mechanischen Antriebstechnik-Komponenten zu füllen. Die SEW-Servicemitarbeiter erledigen den ganzen Rest für uns – von der Bereitstellung der Pick-up- Box bis zu deren Abholung und Transport. Die reparierten, überholten oder neuen, 02 Antriebstechnik von SEW-Eurodrive – auf Kundenwunsch gelb lackiert – treibt dieses Zulaufband für den Flaschentransport in der Brauerei Sinebrychoff an ausgetauschten Antriebstechnik-Komponenten werden dann zum vereinbarten Termin wieder angeliefert“, berichtet Markku Hasanen, Automatisierungsingenieur bei Sinebrychoff. www.sew-eurodrive.de/life-cycle-services Eine technische Zeitreise Historische Darstellung der Entwicklungen in der Hebetechnik durch zwei Jahrtausende, von der Muskelkraft bis zum Regal bediengerät. Mit zahlreichen Abbildungen und Zeichnungen, welche die mechanischen Leistungen von der Frühzeit bis heute erklären und auch visuell dokumentieren. Ein anspruchsvolles Geschenk für all diejenigen, die sich für die Geschichte der Hebetechnik interessieren. Faszination Hebetechnik von Wilhelm Ruckdeschel, 204 Seiten, 149 Abbildungen, gebunden, ISBN 978-3-7830-0265-2 nur € 35,- (zzgl. Versandkosten) Bitte bestellen Sie bei: Vereinigte Fachverlage GmbH Vertrieb . Postfach 10 04 65 . 55135 Mainz Telefon: 06131/992-0 . Telefax: 06131/992-100 . E-Mail: vertrieb@vfmz.de Online-Shop unter www.engineering-news.net Faszination_Hebetechnik_2018_10.indd 3 Der Betriebsleiter 11.10.2018 7-8/2019 09:12:11 23

Ausgabe

© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.