Aufrufe
vor 6 Monaten

Der Betriebsleiter 7-8/2018

Der Betriebsleiter 7-8/2018

INHALT RUBRIKEN 03

INHALT RUBRIKEN 03 Editorial BETRIEBSFORUM 05 Termine und Aktuelles 14 Inserentenverzeichnis 26 Impressum, Vorschau auf Der Betriebsleiter 9/2018 Arbeitsschutz: Funktion von Schutz- 16kleidung sicherstellen FERTIGUNGSTECHNIK 06 TITEL Ungeplante Produktionsausfälle durch intelligente Energiekettenüberwachung vermeiden 08 Mobiles Entstaubungsgerät lässt Mitarbeiter in einer Lackproduktion aufatmen 10 Kühlschmierstoffnebel und Rauch zentral oder dezentral absaugen? 12 Effektive Abluftreinigung in der Kunststoffindustrie 14 Produkte BETRIEBSTECHNIK 16 Wartung und Inspektion von Schutzkleidung stellt Funktion sicher 18 Effiziente Maschinenreinigung mit Trockeneis 20 Neue Kompressoren verbessern Energiebilanz 21 Produkte INTRALOGISTIK 22 Stahlhändler beschleunigt Intralogistik mit neuem Wabenlager 24 Kanban 4.0: Funknetzwerke in Produktion und Intralogistik Betriebstechnik: Maschinen mit Trockeneis 18effizient reinigen SUPPLEMENT: MONTAGE UND HANDHABUNG S2 Linearachsen: Handling auf ganzer Linie S6 Mit Standardkomponenten zu multifunktionalen Montageanlagen S8 Greifen will gekonnt sein S12 80 Millionen Eier ergonomisch im Griff S14 Im Profil: komplettes Hubsystem S16 Kugelbuchsen im Kettenumlaufsystem: Synchron-Kür bestanden S5 Produkte Intralogistik: Kanban mit Funk optimiert 24Produktion und Intralogistik ANZEIGE ANZEIGE TITELBILD igus® GmbH, Köln INNENTITELBILD Rollon GmbH, Düsseldorf S12 ergonomisch Montage und Handhabung: 80 Millionen Eier im Griff

BETRIEBSFORUM Arbeits- und Gesundheitsschutz-Community trifft sich in Stuttgart Lang etablierte Methoden und Prozesse werden durch die Digitalisierung in kürzesten Zeiträumen modernisiert und revolutioniert. Diese rasante Entwicklung hat auch immense Auswirkungen auf den Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz. Hier sind alle Akteure gefordert, geeignete Lösungen und Strategien für ihre Betriebe zu finden. Allen voran die 620 000 Beauftragten für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit in deutschen Unternehmen. Vom 23. bis 25. Oktober 2018 trifft sich die Arbeits- und Gesundheitsschutz-Community auf der Arbeitsschutz Aktuell in Stuttgart, um im Rahmen von Fachmesse, Kongress und Regionalforum diese Themen zu diskutieren und wertvolle Hilfestellung zu geben. Mit rund 300 Ausstellern aus 17 Ländern, 12 000 Fachbesuchern und 1 000 Kongressteilnehmern ist die Arbeitsschutz Aktuell der wichtigste Branchentreffpunkt 2018 für Experten, Entscheider, Praxisprofis und Medienvertreter aus ganz Europa rund um das Thema „Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit“. Ein kostenloses Messeticket gibt es mit dem Gutscheincode AA18_DBL unter www.arbeitsschutz-aktuell.de/tickets. www.arbeitsschutz-aktuell.de Ressourceneffizienzpotenziale von Gewerbegebieten Das VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) hat eine neue Kurzanalyse „Ressourceneffizienzpotenziale in Gewerbegebieten“ veröffentlicht. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) erfahren, wie sie im Unternehmen selbst, in Kooperation mit anderen Betrieben sowie durch die Vernetzung mit umgebenden Wohngebieten ihre Effizienzpotenziale ausschöpfen können. Die VDI ZRE-Kurzanalyse enthält Informationen und praktische Beispiele zur Effizienzsteigerung in Unternehmen, zur Umsetzung industrieller Symbiosen und zur Vernetzung mit Wohngebieten. Darüber hinaus zeigt die Kurzanalyse neben den ökologischen auch die ökonomischen Vorteile von Ressourceneffizienzpotenzialen in Gewebegebieten. Dazu zählt neben Kosteneinsparungen für den Ressourceneinkauf und die Entsorgung von Abfällen, Reststoffen sowie Abwasser auch das Erschließen neuer Absatzmärkte für eigene Nebenprodukte. Ein weiterer Pluspunkt ist neben der gesteigerten Wettbewerbsfähigkeit und mehr Nachhaltigkeit ein besseres Unternehmensimage. Die Kurzanalyse steht kostenfrei auf der Website des VDI ZRE unter www.ressource-deutschland.de/publikationen/kurzanalysen/ zur Verfügung. www.ressource-deutschland.de anz-90-130-vfm_Layout 1 18.02.18 14:00 Seite 1 Mehr Retrofit www.ruwac.de 05226-9830-0 Beim Sägen und Lagern von Metall sind wir Technologieführer. Als kompetenter Partner schaffen wir Mehrwerte, die sich sehen lassen können. www.kasto.com KASTOretrofit ermöglicht einen weiteren Produktlebenszyklus. Als Marktführer bietet KASTO auch in diesem Bereich große Vorteile: geringe Ausfallzeiten und einen gesicherten, termingerechten Produktionsanlauf bei gleichzeitiger Kosteneffizienz gegenüber einer Neuinvestition. Der Betriebsleiter 7-8/2018 5 Ruwac.indd 1 12.03.2018 KASTO.indd 15:56:13 1 06.07.2018 09:31:29

Ausgabe

© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.