Aufrufe
vor 4 Monaten

Der Betriebsleiter 5/2019

Der Betriebsleiter 5/2019

INTRALOGISTIK Bio-Wende

INTRALOGISTIK Bio-Wende in der Verpackungsbranche Um die stark gewachsene Verpackungsbranche ökologisch nachhaltiger zu gestalten, erweitert die OM-Klebetechnik aus Seligenporten nun ihr Angebot um recycelbare und biologisch abbaubare Produkte. Alexandra Lippmann, Leiterin Klebebanddruck und Packband der OM-Klebetechnik, kommentiert: „Die Nachfrage nach umweltgerechten Alternativen steigt. Das war zuletzt auf der FachPack 2018 in Nürnberg deutlich spürbar und freut uns sehr. Nun können wir unseren in der Produktion seit Längerem gesetzten Kurs zu mehr Nachhaltigkeit endlich auch verstärkt im Sortiment ausbauen.“ Die neu angebotenen Bio-Tape-Verpackungsklebebänder zerfallen im Industrie-Kompost in nur sechs Monaten komplett zu CO 2 , Wasser und Humus. Alternativ kann das Material mechanisch sowie chemisch recycelt oder verbrannt werden. Im Vergleich zu herkömmlichen Kunststoffen erzeugt der als Trägermaterial verwendete Biokunststoff dabei bis zu 80 % weniger Treibhausemissionen. Zu den weiteren nachhaltigen Klebeband-Varianten zählen doppelseitige Klebebänder, verstärkte Faserbänder sowie Maskierungs- und Markierungsbänder. Verfügbar in vielfältigen Farben, können diese Klebeprodukte durch Druck oder Converting für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche flexibel nutzbar gemacht werden. Mit individuellen Lieferformaten ist an die Anforderungen der handwerklichen ebenso wie der industriellen Anwendung gedacht www.om-klebetechnik.de Neues Vollgummirad für Karren Um das Handling seiner Karren zu optimieren, stattet fetra die Transportgeräte mit neuen Vollgummirädern aus. Auch in punkto Design überzeugt die innovative Beräderung. Wie bei den bewährten Lufträdern hat auch die neue Vollgummi-Variante einen Durchmesser von 260 mm, also 10 mm größer als zuvor. Die versetzte Nabe sorgt dabei für eine maximale Spurweite und eine zuverlässige Kippstabilität. Um die gute Laufeigenschaft der Räder dauerhaft konstant zu halten, wurde das Radlager in eine eingespritzte Stahlhülse integriert. Die Gewichtsreduktion um etwa 20 % pro Rad beeinträchtigt die Belastbarkeit nicht. Im Gegenteil: Verglichen mit der alten Ausführung profitieren Anwender nun von einer gesteigerten Tragfähigkeit. Neben der technischen Funktionalität hat der Transportgerätehersteller auch an die Optik gedacht: Das individuelle fetra-Design macht die Räder unverwechselbar und rundet das Erscheinungsbild der Karren ab. www.fetra.de Inserentenverzeichnis Heft 5/2019 Komponenten und Förderlösungen zur Verbesserung der Ergonomie Torwegge entwickelt und vertreibt Komponenten und Förderlösungen, die der Arbeitsergonomie zugutekommen. Als Equipment, das Mitarbeitern den Arbeitsalltag erleichtert, hat Torwegge u. a. leichtlaufende Mini-Schwerlast-Röllchenschienen, den Schiebewagen xetto sowie die fahrerlosen Transportsysteme Wewo Move und TORsten im Portfolio. Die Mini-Schwerlast-Röllchenschienen bestehen aus verzinkten Blechschienen, die mit brünierten Stahlröllchen oder Spurkranzröllchen bestückt sind. Mit diesen ausfallsicheren Komponenten lassen sich Güter präzise fördern und positionieren. Mit dem Schiebewagen xetto kann eine einzelne Person schwere Güter bis zu 250 kg bequem allein aus einem Fahrzeug laden und dorthin bewegen, wo sie benötigt werden. Für das fahrerlose Transportsystem (FTS) Wewo Move des niederländischen Unternehmens Wewo Europe besitzt Torwegge in Deutschland das Alleinvertriebsrecht. Damit hat Torwegge zusätzlich zu TORsten eine noch kompaktere Lösung im Portfolio. www.torwegge.de 3M Deutschland, Neuss15 AFRISO-EURO-INDEX, Güglingen S22 AGTOS, Emsdetten 7 AMA, Wunstorf S3 COMET, Pfaffschwende S22 DENIOS, Bad OeynhausenS21 econ solutions, Germering 18 EXPRESSO Deutschland, Kassel 19 Fraunhofer ISI Institut, Karlsruhe 21 gbo datacomp, Augsburg 18, 32 GETECHA, Aschaffenburg 17 Günzburger Steigtechnik, Günzburg 25 Helios, Neuenrade 21 Henkel Beiz- und Elektropoliertechnik. Neustadt-Glewe 3 Hillesheim, Waghäusel S13 ION Deutschland, Düsseldorf 33 KAESER, Coburg S7 Kärcher, Winnenden 28, 29 Kruckenberg, Lübeck S19 LDT, Hamburg S5 NEBOLEX, Kirchberg S24 Ruwac, Melle 7 SC Johnson, Krefeld 27 Schmersal, Wuppertal 13 Tintometer, Dortmund S9 TSURUMI, Düsseldorf S11 VDW, Frankfurt 5 VEGA, Schiltach S15 WF Steuerungstechnik, Wiernsheim 4. US WILO, Dortmund S23 Beilage im Supplement UMWELTTECHNIK Denios, Bad Oeynhausen Flurförderzeugmarke erstmals auf der LogiMAT vertreten Flurförderzeuge der Marke Artison waren 2019 erstmalig auf der LogiMAT vertreten. Die W. Körner GmbH aus Schwülper bei Braunschweig möchte preissensible Käufer und neue Händler ansprechen. Der Familienbetrieb importiert das taiwanesische Fabrikat seit 2001; der Hersteller, Tailift Material Handling, gehört seit 2015 mehrheitlich zur Toyota Industries Corporation. Das Produktprogramm umfasst Diesel- und Treibgas-Gabelstapler (1,8 t - 5,0 t), 3- und 4-Rad-Elektro- Gabelstapler sowie Elektrohubwagen. www.artison-deutschland.de 34 Der Betriebsleiter 5/2019

VORSCHAU IM NÄCHSTEN HEFT: 6/2019 ERSCHEINUNGSTERMIN: 18. 06. 2019 • ANZEIGENSCHLUSS: 31. 05. 2019 02 03 01 04 01 Dank Materialwirtschafts- und Produktionsplanungssoftware das fünffache Auftragsvolumen stemmen (Bild: proALPHA) 02 Wie sichere Gefahrstofflagerung mit neuen Anforderungen Schritt hält (Bild: Asecos) 03 Beim Kennzeichnen im Maschinenbau durch Kohärenz Aufwand und Kosten sparen (Bild: Printolux) 04 Retrofit-Maßnahmen professionell durchführen (Bild: Ce-Con) (Änderungen aus aktuellem Anlass vorbehalten) Der direkte Weg im Internet: www.DerBetriebsleiter.de als E-Paper: www.engineering-news.net Redaktion: m.laun@vfmz.de Werbung: sales@vfmz.de in sozialen Netzwerken: www.Facebook.com/DerBetriebsleiter www.twitter.com/Der_Betriebslei IMPRESSUM erscheint 2019 im 60. Jahrgang, ISSN 0344-5941 Redaktion Chefredakteurin: Dipl.-Ing. (FH) Nicole Steinicke, Tel.: 06131/992-350, E-Mail: n.steinicke@vfmz.de (verantwortlich für den redaktionellen Inhalt) Stv. Chefredakteurin: Dipl.-Ing. (FH) Martina Klein (mak), Tel.: 06131/992-201, E-Mail: m.klein@vfmz.de Redakteurin: Dipl.-Geogr. Martina Laun (ml), Tel.: 06131/992-233, E-Mail: m.laun@vfmz.de Redaktionsassistenz: Doris Buchenau, Tel.: 06131/992-329, E-Mail: d.buchenau@vfmz.de, Angelina Haas, Melanie Lerch, Petra Weidt, Ulla Winter (Redaktionsadresse siehe Verlag) Gestaltung Sonja Daniel, Anette Fröder, Anna Schätzlein, Mario Wüst Chef vom Dienst Dipl.-Ing. (FH) Winfried Bauer Anzeigen Oliver Jennen, Tel.: 06131/992-262, E-Mail: o.jennen@vfmz.de Andreas Zepig, Tel.: 06131/992-206, E-Mail: a.zepig@vfmz.de Nevenka Islamovic, Anzeigenverwaltung Tel.: 06131/992-113, E-Mail: n.islamovic@vfmz.de Anzeigenpreisliste Nr. 57: gültig ab 1. Oktober 2018 www.vereinigte-fachverlage.info Leserservice vertriebsunion meynen GmbH & Co. KG, Große Hub 10, 65344 Eltville, Tel.: 06123/9238-266 Bitte teilen Sie uns Anschriften- und sonstige Änderungen Ihrer Bezugsdaten schriftlich mit (Fax: 06123/9238-267, E-Mail: vfv@vertriebsunion.de). Preise und Lieferbedingungen: Einzelheftpreis: € 11,50 (zzgl. Versandkosten) Jahresabonnement: Inland: € 86,- (inkl. Versandkosten) Ausland: € 102,- (inkl. Versandkosten) Abonnements verlängern sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht spätestens vier Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres schriftlich gekündigt werden. Verlag Vereinigte Fachverlage GmbH Lise-Meitner-Straße 2, 55129 Mainz Postfach 100465, 55135 Mainz Tel.: 06131/992-0, Fax: 06131/992-100 E-Mail: info@engineering-news.net, www.engineering-news.net Ein Unternehmen der Cahensly Medien Handelsregister-Nr. HRB 2270, Amtsgericht Mainz Umsatzsteur-ID: DE 149063659 Geschäftsführer: Dr. Olaf Theisen Verlagsleiter: Dr. Michael Werner, Tel.: 06131/992-401 Gesamtanzeigenleiterin: Beatrice Thomas-Meyer, Tel.: 06131/992-265, E-Mail: b.thomas-meyer@vfmz.de (verantwortlich für den Anzeigenteil) Vertrieb: Sarina Granzin, Tel.: 06131/992-148 E-Mail: s.granzin@vfmz.de Druck und Verarbeitung Limburger Vereinsdruckerei GmbH, Senefelderstraße 2, 65549 Limburg Datenspeicherung Ihre Daten werden von der Vereinigte Fachverlage GmbH gespeichert, um Ihnen berufsbezogene, hochwertige Informationen zukommen zu lassen. Sowie möglicherweise von ausgewählten Unternehmen genutzt, um Sie über berufsbezogene Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Dieser Speicherung und Nutzung kann jederzeit schriftlich beim Verlag widersprochen werden (vertrieb@vfmz.de). Die Zeitschrift sowie alle in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Mit der Annahme des redaktionellen Contents (Texte, Fotos, Grafiken etc.) und seiner Veröffentlichung in dieser Zeitschrift geht das umfassende, ausschließliche, räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkte Nutzungsrecht auf den Verlag über. Dies umfasst insbesondere das Recht zur Veröffentlichung in Printmedien aller Art sowie entsprechender Vervielfältigung und Verbreitung, das Recht zur Bearbeitung, Umgestaltung und Übersetzung, das Recht zur Nutzung für eigene Werbezwecke, das Recht zur elektronischen/digitalen Verwertung, z. B. Einspeicherung und Bearbeitung in elektronischen Systemen, zur Veröffentlichung in Datennetzen sowie Datenträger jedweder Art, wie z. B. die Darstellung im Rahmen von Internet- und Online-Dienstleistungen, CD-ROM, CD und DVD und der Datenbanknutzung und das Recht, die vorgenannten Nutzungsrechte auf Dritte zu übertragen, d. h. Nachdruckrechte einzuräumen. Eine Haftung für die Richtigkeit des redaktionellen Contents kann trotz sorgfältiger Prüfung durch die Redaktion nicht übernommen werden. Signierte Beiträge stellen nicht unbedingt die Ansicht der Redaktion dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte kann keine Gewähr übernommen werden. Grundsätzlich dürfen nur Werke eingesandt werden, über deren Nutzungsrechte der Einsender verfügt, und die nicht gleichzeitig an anderer Stelle zur Veröffentlichung eingereicht oder bereits veröffentlicht wurden. Datenschutzerklärung: ds-vfv.vfmz.de Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mitglied der Informations-Gemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW), Berlin. Der Betriebsleiter 5/2019 35

Ausgabe

© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.