Aufrufe
vor 2 Monaten

Der Betriebsleiter 5/2019

Der Betriebsleiter 5/2019

BETRIEBSTECHNIK 01

BETRIEBSTECHNIK 01 Effizienz bei Verbrauchsmaterialien Industrielle Reinigung mit bedarfsgerechtem Wischtuch-Management optimieren Industrielle Reinigungsaufgaben sind vielfältig und stellen hohe Ansprüche an die Effizienz der Verbrauchsmaterialien. Unter Qualitätsgesichtspunkten liegen industrielle Wischtücher klar vor Mietputztüchern oder bunten Putzlappen. Geht es aber um das „Drumherum“ – die Lieferung, Sammlung und Entsorgung – verlieren sie vermeintlich an Attraktivität. Zu Unrecht: Mit einem bedarfsgerechten Wischtuch-Management lassen sich Prozesse verbessern, Abfälle vermeiden und Kosten sparen. Auf den Punkt gebracht Mit dem Wischtuch Management Service bietet Kimberly-Clark Unternehmen ein Paket, das die bedarfsgerechte Lieferung qualitativ hochwertiger industrieller Wischtücher mit deren maßgeschneiderten Sammlung und Verwertung kombiniert . Bei der Qualität von Wischtüchern stehen die Reißfestigkeit und Saugfähigkeit des Materials sowie die Vielseitigkeit der Anwendungsmöglichkeiten im Vordergrund. Im industriellen Umfeld heißt das vor allem: Die bestmögliche Aufnahme von Ölen und Fetten sowie die Beseitigung hartnäckiger Verschmutzungen müssen gewährleistet sein. Textilien wie Mietputztücher und bunte Putzlappen können hier durchfallen. Aufgrund ihrer Materialbeschaffenheit sind sie in ihrer Qualität unbeständig und behindern einen reibungslosen Produktionsablauf. „Textilien können beispielsweise fusseln und gröbere Stoffreste auf Oberflächen und Bauteilen hinterlassen. Das kann im schlimmsten Fall zu Maschinenausfällen führen“, sagt Nadine Woll, Channel Marketing Managerin von Kimberly-Clark Professional, dem weltweit tätigen Experten für effiziente und hygienische Waschraum- und Wischtuchlösungen. „Bunte Putzlappen sind darüber hinaus nicht auf die spezifischen Anforderungen in der Industrie zugeschnitten und verfügen oftmals über keine besondere Saugleistung – insbesondere, wenn es um Öle und Fette geht.“ Qualität und Sicherheit Mit seinen WypAll-ForceMax-Wischtüchern hat Kimberly-Clark ein industrielles Tageswischtuch für anspruchsvolle Reinigungsarbeiten auf den Markt gebracht, das eine hohe Saugfähigkeit sowie konstante Qualität bietet. In Labortests konnte nachgewiesen werden, dass es 40 Prozent mehr Öl und das fünf Mal schneller absorbiert als bunte Putzlappen. Das Tuch basiert auf der hauseigenen Hydroknit-Technologie, die recycelte Baumwollfasern mit Zellstoff und widerstandsfähigem Polypropylen verbin- det. Es vereint so die Leistungsfähigkeit eines hochentwickelten Wischtuchs mit einer textilähnlichen Haptik. Diese Hochwertigkeit gewährleistet auch, dass keine Chemikalien oder Fremdkörper in den Tüchern sind, wie es beispielsweise bei Mietputztüchern der Fall sein kann. Mitarbeiter oder Oberflächen können dadurch beeinträchtigt werden – eine Gefahr, die es auch unter Arbeitsschutzgesichtspunkten zu vermeiden gilt. Kaum Gewicht, nachhaltige Entsorgung „Trotz dieser Vorteile halten viele Unternehmen an Mietputztüchern fest – mit dem Argument, dass die Tücher gewaschen und wieder bereitgestellt werden und damit der Aufwand und die Kosten für eine Entsorgung der sonst anfallenden Abfälle ausblei- 24 Der Betriebsleiter 5/2019

Innovative Steigtechnik aus Günzburg 01 Mit seinen WypAll-ForceMax-Wischtüchern bietet Kimberly-Clark Professional ein industrielles Tageswischtuch für anspruchsvolle Reinigungsarbeiten 02 Die gebrauchten Wischtücher werden in Behältern gesammelt und durch einen zertifizierten Entsorgungsfachbetrieb abgeholt und verwertet ben“, so Woll. Was viele nicht wissen: Für Kunden, die mit der Entsorgung nichts zu tun haben möchten, bietet Kimberly-Clark in Zusammenarbeit mit dem Recycling- Spezialisten Orga ein maßgeschneidertes Sammelsystem für gebrauchte Wischtücher an. Dieses beinhaltet die energetische Verwertung der benutzten Wischtücher und befreit die Unternehmen per Freistellungsbescheid von ihren abfallrechtlichen Nachweispflichten (freiwillige Rücknahmen gem. §26KrWg). Die Ökobilanz des Kunden bleibt damit abfallfrei; anders als dies bei der Entsorgung von bunten Putzlappen der Fall ist. Letztere ist darüber hinaus aufgrund des hohen Gewichts der Lappen besonders teuer. „Mit unserem Wischtuch Management Service bieten wir Unternehmen ein Paket, das die bedarfsgerechte Lieferung qualitativ hochwertiger industrieller Wischtücher mit deren maßgeschneiderten Sammlung und Verwertung kombiniert“, sagt Woll. Hierzu nimmt Kimberly-Clark bei den Unternehmen zunächst eine Bedarfsanalyse vor und legt die individuellen Servicevereinbarungen fest. Hierunter fallen die optimale Wischtuchmenge, der Lieferzyklus, der Bedarf und die Platzierung von Sammelbehältern sowie die Frequenz der Leerungen. Ein Großhandelspartner liefert die Wischtücher entsprechend an, die Firma Orga organisiert die Bereitstellung der Sammelbehälter sowie die Abholung der gebrauchten Wischtücher durch einen zertifizierten Entsorgungsfachbetrieb. „Der Kunde erhält nur eine kombinierte Rechnung für den gesamten Service“, so Woll. „Das reduziert die nicht-wertschöpfenden Prozesse im Unternehmen.“ Vielfacher Effizienzgewinn Auch an anderen Stellen steigert der Komplettservice von Kimberly-Clark die Effizienz deutlich: Abgesehen von der Qualität der Wischtücher ermöglichen die unterschiedlichen Formate (gefaltet, kleine Rolle, Großrolle, Zentralentnahme) den flexiblen Einsatz vor Ort und stellen sicher, dass jederzeit das passende Wischtuch zur Hand ist. Das hilft, unnötige Wege zu reduzieren und steigert die Produktivität. Die Wischtücher sind außerdem jederzeit genau in der Menge verfügbar, in der sie wirklich benötigt werden. Liefermengen und -zyklus können flexibel angepasst werden. Das spart Lagerkapazitäten und Kosten. Die Entsorgung ist gleichermaßen einfach, da alle Wischtücher in einem Behälter gesammelt und vom Entsorger abtransportiert werden. Auch hier kann der Zyklus variabel verändert werden (auf Wunsch erfolgt auch eine Abholung auf Abruf). „Diesen Leistungen liegt kein komplexer und langfristiger Vertrag zugrunde“, stellt Woll klar. „Es handelt sich um einfache Servicevereinbarungen, die wir mit unseren Kunden individuell auf ihre Bedürfnisse zuschneiden und unter Effizienzgesichtspunkten fortwährend überprüfen.“ Die Kunden erhalten so bei minimalem Aufwand und maximaler Flexibilität qualitativ hochwertige Wischtücher, die sich bereits bei vielen Kunden durchgesetzt haben. So würden gemäß einer Testumfrage von Sapio Research acht von zehn Anwendern nach dem Einsatz von WypAll ForceMax Wischtüchern nicht wieder zurück zu Mietputztüchern wechseln. www.kcprofessional.de NEU. INNOVATIV. SICHER. Ein Plus an Arbeitssicherheit: Der nivello ® -Leiterschuh der neuen Generation perfektioniert dank seiner 2-Achsen-Neigetechnik im Gelenk die vollflächige Bodenauflage. Mit der integrierten Anstellwinkel-Kontrolle sieht der Anwender, ob die Leiter sicher steht. Ein Plus an Flexibilität: Dank des neuen Konzepts mit wechselbaren Fußplatten können Sie Ihre Leitern jetzt besonders einfach und stets optimal an verschiedene Untergründe anpassen. Voller Mehrwert – ohne Mehrpreis: Die neue nivello ® -Generation zählt bei uns zur Standardausstattung. Wir bieten Ihnen 15 Jahre Qualitätsgarantie auf unsere Serienprodukte „Made in Germany“. Fordern Sie umfassende Unterlagen an! Unser Partner ist der Fachhandel. Im Fokus Effizienz Nachhaltigkeit 02 Sicherheit GÜNZBURGER STEIGTECHNIK GMBH Phone +49 (0) 82 21 / 36 16 - 01 E-Mail info@steigtechnik.de www.steigtechnik.de

Ausgabe

© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.