Aufrufe
vor 7 Monaten

Der Betriebsleiter 5/2018

Der Betriebsleiter 5/2018

INHALT ANZEIGE

INHALT ANZEIGE Betriebsforum: Nachhaltigkeit effizient 06managen RUBRIKEN 03 Editorial 40 Inserentenverzeichnis 42 Impressum 42 Vorschau auf Der Betriebsleiter 6/2018 BETRIEBSFORUM 05 Termine und Aktuelles 06 Daten für Nachhaltigkeitsberichte automatisiert erheben, erfassen und auswerten TITELBILD Ruwac GmbH, Melle FERTIGUNGSTECHNIK 08 Wie ein Blechbearbeiter fit für die Vernetzung gemacht wurde 10 Wälzlagermontage – gewusst wie 12 Kühlschmierstoff-Feinstfiltration unterstützt hochpräzise Fertigung 13 Produktneuheiten MONTAGE- UND HANDHABUNGSSTECHNIK 14 Gebündelte Fügetechnikkompetenz: Atlas Copco stellt neues Innovationszentrum in Bretten vor 16 Produkte Fertigungstechnik: Ein Job-Shop auf dem Weg 08zur Smart Factory BETRIEBSTECHNIK 18 TITEL Saugen und trennen in einem Gerät: Spänesauger nicht nur für die Metallbearbeitung 20 Ergonomische Drehstuhlserie für Arbeiten in der ESD-Schutzzone 22 Mit Lean Production und Ergonomie zu höchster Fertigungsflexibilität 24 WISSENSSERIE Tipps für den sicheren Umgang mit Löse- und Reinigungsmitteln in Ex-Zonen 25 Produkte INTRALOGISTIK 28 Kartonagen mit halbautomatischen Ballenpressen einfach und sicher verpressen 29 Produkte Intralogistik: Verschlankte Entsorgung 28von Kartonagen SPECIAL: DRUCKLUFTTECHNIK 30 Effektive Druckluftversorgung für erfolgreiche Mineralwasser-Marke 32 Effizientere Druckluftversorgung dank Contracting 34 Intelligente Datenerfassung und -auswertung im Druckluftprozess 36 Druckluftstationen optimieren: Mit Audits zum modernen Maschinenpark 38 Aktuelles und Produkte Special Drucklufttechnik: Kolbenkompressor-Energie- 30sparkonzept

BETRIEBSFORUM DGUV: 2017 weniger Unfälle mit schweren Folgen Die Zahl der meldepflichtigen Arbeitsunfälle ist im Jahr 2017 um 0,4 Prozent auf 873 562 zurückgegangen. Das ergeben die vorläufigen Arbeitsunfallzahlen, die die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), Spitzenverband der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen kürzlich veröffentlicht hat. Einen Anstieg gab es hingegen bei den meldepflichtigen Wegeunfällen. Im vergangenen Jahr ereigneten sich 190 095 Unfälle auf dem Weg zur Arbeit und wieder nach Hause. Das sind 2,2 Prozent mehr als im Vorjahr. Einen neuen Tiefstand gab es bei den neuen Unfallrenten insgesamt: Sie gingen um 604 Fälle auf 18 244 neue Unfallrenten zurück. 454 Arbeitsunfälle hatten einen tödlichen Ausgang, das sind 30 mehr als im Jahr zuvor. 282 Beschäftigte wurden Opfer eines tödlichen Wegeunfalls, das sind 29 weniger als 2016. „Die Zahl der Arbeitsunfälle bleibt weiter auf niedrigem Niveau, neue Unfallrenten – das bedeutet schwere Unfälle – gehen zurück“, erläutert Dr. Joachim Breuer, Hauptgeschäftsführer der DGUV. „Aber so erfreulich die Zahlen auch sind, sie zeigen auch: Vom Ziel der Vision Zero, einer Welt ohne Arbeitsunfälle und arbeitsbedingte Erkrankungen, sind wir noch weit entfernt. Hier setzt deshalb die neue Präventionskampagne kommmitmensch der gesetzlichen Unfallversicherung an.“ Die Kampagne kommmitmensch wirbt für eine gute Präventionskultur in den Betrieben und Einrichtungen. Sicherheit und Gesundheit bei allen Handlungen und Entscheidungen mitdenken, das sind die Ziele der Kampagne. www.dguv.de Praxistagung Arbeitsschutzmanagement: Planung, Durchführung und Kontrolle Am 28. und 29. Juni findet in Düsseldorf die siebte Fresenius- Praxistagung Arbeitssicherheit statt. Referenten aus der Industrie berichten, wie man mit neuen Ansätzen Unfälle vermeiden, die Arbeitssicherheit erhöhen und Mitarbeiter für das Thema sensibilisieren kann. Rechtsexperten geben einen Überblick über Gesetzesänderungen und diskutieren Fragen aus der Praxis zu Verantwortung und Haftung im Arbeitsschutz. Außerdem erhalten die Teilnehmer Hilfestellungen zur Unterweisung von Mitarbeitern. Berichte aus der betrieblichen Praxis runden die Veranstaltung ab. www.umweltakademie-fresenius.de SENSOR+TEST 2018: hochkarätige Fachkongresse, qualifizierte Aussteller-Foren Die Sensor+Test 2018 wird vom 26. bis 28. Juni in Nürnberg einmal mehr die weltweit führende Plattform für Sensorik, Mess- und Prüftechnik darstellen. Die Besucher haben nicht nur an den Messeständen der voraussichtlich rund 580 Aussteller aus aller Welt, sondern darüber hinaus auch im Rahmen der begleitenden Fachkongresse und im umfangreichen Foren- und Aktionsprogramm zahlreiche Möglichkeiten, sich umfassend über den neuesten Stand in der Sensorik, Mess- und Prüftechnik zu informieren. www.sensor-test.com DA STECKT MEHR DRIN. Kärcher Qualität und Ringler Power in einem: der Flüssigkeits- und Spänesauger IVR-L 40/12-1. Sichern Sie sich Ihr Aktionspaket im Set: IVR-L 40/12-1 + Flüssigkeitsund Spänesauger-Set € 1.650,-* Best.-Nr. 9.988-930.0 36 MONATE GARANTIE** * Aktions-UVP in Euro zzgl. MwSt. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen entsprechender Produkte. Änderungen und Irrtümer vorbehalten! Angebot gültig solange Vorrat reicht. Aktionszeitraum: 01.02.2018 – 31.12.2018 ** Bei Online-Registrierung bis 6 Wochen nach Kauf, unter www.kaercher.de/Aktion-Ringler, wird die Garantie von 12 auf 36 Monate verlängert. Alfred Kärcher Vertriebs-GmbH · Friedrich-List-Str. 4 · 71364 Winnenden · Tel. 07195 903-3820 · Fax 07195 903-3821 Nähere Informationen finden Sie unter www.kaercher.de/Aktion-Ringler

Ausgabe

© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.