Aufrufe
vor 1 Jahr

Der Betriebsleiter 5/2015

Der Betriebsleiter 5/2015

EDITORIAL Perfekt in

EDITORIAL Perfekt in jeder Hinsicht Hand in Hand Die Energie ist im Fokus. Kein Wunder – ohne Energie läuft nichts! Auch im Bereich Umweltschutz dreht sich vieles um den effi zienten Umgang mit dieser Ressource. Dabei gibt es noch viele andere ent - scheidende Ressourcen, wie zum Beispiel Material. Eine Kurzstudie hat ergeben, dass der Materialverbrauch in der Produktion größere Umweltauswirkungen verursachen kann als der Energieverbrauch. Damit befasst sich der Beitrag „Umweltschonender produzieren“ auf den Seiten 12 und 13 in dieser Ausgabe von Der Betriebsleiter. Grundsätzlich gilt: So komplex wie unsere Umwelt ist, so ganzheitlich sollte sinnvollerweise auch ihr Schutz gelebt werden. Konkret geht es darum, den Verbrauch aller Ressourcen im Blick zu haben – und das über den gesamten Lebenszyklus eines Produkts. Nachhaltigkeit ist in diesem Zusammenhang das Stichwort: Ressourcen nur in dem Maße entnehmen, wie sie sich wieder regenerieren. Was die Nachhaltigkeit für den Umweltschutz, ist die Effizienz für die Produktion. Hier wird die Kosten-Nutzen-Relation betrachtet, steht die Wirtschaftlichkeit im Fokus. Dabei gehen Effizienz und Nachhaltigkeit Hand in Hand, denn wo Verschwendung vermieden wird, werden die Ressourcen geschont. Das zahlt sich für Unternehmen oft direkt aus, in jedem Fall aber langfristig. Denn die Erhaltung der Ressourcen ist eine Grundvoraussetzung nicht nur für Leben auf unserem Planeten, sondern auch für die industrielle Produktion. A propos langfristig: Verpassen Sie nicht unsere nächste Ausgabe von Der Betriebsleiter, die Sie ab dem 9. Juni wie immer auch als E-Paper unter http://bit.ly/1sVSUM0 lesen können. Darin widmen wir dem Thema „Grüne Produktion“ ein Special. Edelstahl-Behälter MDG 45 mit verbrauchsarmem Druckluftrührwerk Die WALTHER PILOT-Modularbauweise erlaubt auch bei kleinen Behältern eine Fülle von Anbauten. WALTHER PILOT-Druckbehälter sind eine runde Sache. Von uns beziehen Sie Standard- und Sonderbehälter in allen Größenordnungen, Rührwerke, Füllstandsmesstechnik, Deckelheber etc. inklusive. Welche Lösung können wir Ihnen bieten? In diesem Sinne wünsche ich Ihnen reichlich Effizienz und Nachhaltigkeit an allen Fronten. Martina Bopp Redakteurin m.bopp@vfmz.de Lackieren macht schön. Kleben verbindet. Signieren zeichnet aus. WALTHER Spritz- und Lackiersysteme GmbH Tel. +49 (0)202 787-0 info@walther-pilot.de www.walther-pilot.de Partnerschaft, die Partner schafft.

© 2016 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Ausgabe