Aufrufe
vor 7 Monaten

Der Betriebsleiter 4/2018

Der Betriebsleiter 4/2018

TECHNIKWISSEN FÜR

TECHNIKWISSEN FÜR INGENIEURE Montage und Handhabung Supplement der Zeitschriften Der Konstrukteur und Der Betriebsleiter www.industrie-service.de Sie verlassen ihre Käfige – Wandlungsprozess stellt neue Anforderungen an Roboter Sonderpalettierer im Einsatz in der Montage pharmazeutischer Produkte Speziell angepasste Pressensysteme für die Zylinder- Modul-Montage www.DerBetriebsleiter.de 19186 10 Oktober 2016 9 Print-Ausgaben im Jahr + Schnell entlüftet und gebremst Pneumatische Brems- und Klemmsysteme für Linearführungen Handhabungstechnik: Schlauchheber machen Kistenhandling 12 leicht MUH_AG_2014_01_001 1 11.07.2014 12:02:21 Motek 2016: Intralogistik: Persönliche Schutzausrüstung: Viel Neues rund um die Dynamische Lagerlösung Welche Schutzkleidung ist die 16 Montage und Handhabung 36 optimiert Kommissionierweg 44 richtige für Schweißer? BTL_AG_2016_10_001 1 16.09.2016 15:38:20 Abo-Begrüßungsgeschenk: Der Bluetooth-Lautsprecher MSS-560.bt3 Akku, Freisprecher & NFC, 5W, inkl. Zubehör; kompatibel mit Bluetooth-Smartphones, Tablets und PCs max. Akkulaufzeit: bis zu 6 Stunden Sichern Sie sich den lückenlosen Bezug wertvoller Informationen! 6 Telefax: 06131-992/100 @ E-Mail: vertrieb@vfmz.de Internet: engineering-news.net & Telefon: 06131-992/147 Ja, ich möchte die Zeitschrift „Der Betriebsleiter“ abonnieren Das Jahresabonnement umfasst 9 Ausgaben und kostet € 86,- (Ausland € 102,- netto) inkl. Versandkosten. Als Begrüßungsgeschenk erhalte ich den Bluetooth-Lautsprecher. Das Abonnement verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, wenn es nicht spätestens 4 Wochen zum Ende des Bezugsjahres schriftlich gekündigt wird. Die Bestellung kann innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung bei der Vereinigte Fachverlage GmbH widerrufen werden. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung. Ihre Daten werden von der Vereinigten Fachverlage GmbH gespeichert, um Ihnen berufsbezogene, hochwertige Informationen zukommen zu lassen. Sowie möglicherweise von ausgewählten Unternehmen genutzt, um Sie über berufsbezogene Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Dieser Speicherung und Nutzung kann jederzeit schriftlich beim Verlag widersprochen werden (vertrieb@vfmz.de). Name/Vorname Position Firma Abteilung Straße oder Postfach PLZ/Ort Telefon/E-Mail Datum, Unterschrift Vereinigte Fachverlage GmbH . Vertrieb . Postfach 10 04 65 . 55135 Mainz . Telefon: 06131/992-0 . Telefax: 06131/992-100 E-Mail: vertrieb@vfmz.de . Internet: www.engineering-news.net „Der Betriebsleiter“ ist eine Zeitschrift der Vereinigten Fachverlage GmbH, Lise-Meitner-Straße 2, 55129 Mainz, HRB 2270, Amtsgericht Mainz, Geschäftsführer: Dr. Olaf Theisen, Umsatzsteuer-ID: DE 149063659, Gerichtsstand: Mainz

EDITORIAL Individuell virtuell Virtual- und Augmented-Reality-Lösungen (VR, AR) heben seit geraumer Zeit die Möglichkeiten unserer Wahrnehmung auf ein bisher nicht gekanntes Level. Sind Sie auch schon in die virtuelle Realität eingetaucht? Nicht nur in der Spielewelt, auch in Showrooms, auf Messen und Ausstellungen oder auch im beruflichen Alltag ist dies ja mittlerweile immer öfter möglich. Die Chancen, die sich dadurch für produzierende Unternehmen ergeben, sind vielfältig – vor allem auch mit Blick auf Industrie 4.0. Grundsätzlich besteht Einigkeit darüber, dass Virtual-Reality- bzw. Augmented-Reality-Anwendungen Produktivzuwächse und Kosteneinsparungen versprechen. Ihren Einsatz finden die smarten Systeme heute bereits u.a. in der Produktentwicklung, bei Wartungsarbeiten, in Logistik-, Produktions- und Montageabläufen oder auch bei Schulungen. Allerdings sollten Unternehmen Bedarf und Ziele genau definieren, um die entsprechenden Lösungen optimal nutzen zu können. Wie die Praxis zeigt, können sie dabei in den seltensten Fällen auf standardisierte Angebote zurückgreifen, sondern benötigen individuelle Entwicklungen. Außerdem ist es essenziell, dass die betroffenen Mitarbeiter in den Innovationsprozess einbezogen werden. Ob der Hype, der im Gaming-Bereich seinen Anfang nahm, sich letztendlich flächendeckend in Business-Anwendungen niederschlägt, ist noch offen. Fest steht, dass die Qualität von VR/AR-Anwendungen und die Leistungsfähigkeit von Hardware-Komponenten sich mittlerweile auf einem so hohen Niveau befinden, dass Virtual und Augmented Reality nachhaltig in der Industrie Einzug halten können. Machen Sie sich selbst ein Bild – zum Beispiel auf der Hannover Messe. Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung 24. – 27. 04. 2018 STUTTGART Qualität macht den Unterschied. Als Weltleitmesse für Qualitätssicherung führt die 32. Control die internationalen Marktführer und innovativen Anbieter aller QS-relevanten Technologien, Produkte, Subsysteme sowie Komplettlösungen in Hard- und Software mit den Anwendern aus aller Welt zusammen. Messtechnik Werkstoffprüfung Analysegeräte Optoelektronik QS-Systeme / Service ToheyVector/Fotolia.de Martina Laun Redakteurin m.laun@vfmz.de www.control-messe.de Veranstalter: P. E. SCHALL GmbH & Co. KG +49 (0) 7025 9206-0 control@schall-messen.de

Ausgabe

© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.