Aufrufe
vor 1 Jahr

Der Betriebsleiter 4/2016

Der Betriebsleiter 4/2016

DRUCKLUFTTECHNIK I

DRUCKLUFTTECHNIK I SPECIAL Antistatische Pistole für die Bekämpfung von Elektrostatik Die swepro Group präsentiert eine neue antistatische Pistole SI FNG, die durch ihr breites Blasbild sowie eine starke Blaskraft eine optimale Ionisierung ermöglicht und sich dank des kompakten Designs besonders gut zur Bekämpfung von statischer Aufladung bei Werkstücken und Gegenständen mit schwer erreichbaren und großflächigen Stellen eignet. Mit Hilfe der Druckluft wird eine große Ausbreitung der Ionen erzielt, was nützlich zur Bekämpfung von statischer Aufladung bei dreidimensionalen Gegenständen und großen Flächen ist. So wird das Produkt vor allem bei der Ionisierung von Acrylglas, Stegplatten, Brillengläsern, elektronischen Bauteilen, Plattenmaterial oder Automobilteilen eingesetzt. Durch ihr eloxiertes Aluminiumgehäuse bietet die Flachstrahldüse Robustheit und Stabilität. Diese Materialbeschaffenheit bietet einen zuverlässigen Schutz gegen Korrosion. Zusätzlich ist die Flachstrahldüse durch das kratzfeste Material besonders pflegeleicht. Die neue Flachstrahldüse verfügt über sechs nadelähnliche Ionenspitzen und einen Luftanschluss von 6 mm. Das robuste eloxierte Alugehäuse ist dabei extrem leicht, wodurch eine einfache Bedienung der Pistole ermöglicht wird. Dazu bietet das Gehäuse den Vorteil, dass es die swepro IONic-Technologie optimal schützt. www.swepro.de Energieeffiziente öleinspritzgekühlte Schraubenkompressoren Die neuen C 16 F(D)-Kompressoren von Boge können mit ihrem großen Regelbereich stark schwankende Druckluftbedarfe bedienen. Dabei ermöglichen sie laut Anbieter dank ihrer sehr guten Spezifik hohe Energieeinsparungen. Ein schallgedämmter Ansaugfilter und ein solides Grauguss-Gehäuse sorgen bei voller Arbeitslast für einen extrem leisen Lauf – so lassen sich die Maschinen auch direkt am Arbeitsplatz betreiben. Die optionale intelligente Maschinensteuerung focus control 2.0 erlaubt die Anbindung von bis zu vier Kompressoren sowie die Einbindung in Industrie-4.0-Anwendungen. Nach Herstellerangaben bieten die Boge C 16 F(D) die höchste Liefermenge im Segment der 11-kW-Kompressoren – und das trotz eines äußerst niedrigen Drehzahlniveaus. Dafür verantwortlich ist die Boge Kompaktverdichterstufe aus der effilence-Familie, die dank des hocheffizienten IE3-Motors für Bestwerte bei der spezifischen Leistungsaufnahme sorgt. Anwender können zwischen verschiedenen Ausführungen wählen: Die Modelle der Baureihe C 16 F(D) sind mit einem Höchstdruck von 8, 10 und 13 bar und mit 0,46 bis maximal 1,99 m³ pro Minute Liefermenge erhältlich. www.boge.de Kälte-Drucklufttrockner als kompakte Plug & play-Aufbereitungseinheit Den neuen Buran Kälte-Drucklufttrockner hat Donaldson als kompakte Plug & play- Lösung konzipiert: Vor- und Nachfilter sind nun im robusten Gehäuse des Trockners integriert. Umständliche Rohrleitungsanbindungen gehören der Vergangenheit an. Filter und Kondensatableiter sind besser zugänglich, was Wartung und Austausch deutlich erleichtert. Das Anwendungsspektrum reicht bis zu einem Volumenstrom von 850 m³/h. Laut Donaldson verbessern zudem die integrierten Druckluftfilter der Baureihe Ultra-Filter DF auf Basis der bewährten UltraPleat-Technologie die Wirtschaftlichkeit des neuen Buran. Die durchflussoptimierten Vor- und Nachfilter mit Kondensatableitern in Kombination mit dem Kälte-Drucklufttrockner stellen sicher, dass eine Druckluftqualität der Klassen 2-4-2 nach ISO 8573-1 erreicht werden kann. www.donaldson.com Vakuum & Druckluft Gardner Denver: Das Beste, was Luft passieren kann! www.gardnerdenver.com/industrials www.gdhighpressure.com www.compair.com www.elmorietschle.com www.hydrovaneproducts.com www.robuschi.com Gardner-Denver.indd 1 04.04.2016 12:25:53 56 Der Betriebsleiter 4/2016

Schalldämpfer für ölfreie Kolben-Kompressoren-Baureihe Unerreichte Energieeinsparungen & niedrigste Gesamtbetriebskosten Volle Power im 100-prozentigen Dauerbetrieb bei gleichzeitiger Langlebigkeit und Energieersparnis – so beschreibt Dürr Technik die Vorzüge der ölfreien Kolben- Kompressoren „Marathon“, die sich für Betriebe dauerhaft bezahlt machen sollen. Da der Hersteller seine Produkte ständig weiterentwickelt und verbessert, arbeiten die Marathon-Modelle jetzt zudem noch leiser: Ein speziell entwickelter Schalldämpfer, der sich auch zur Nachrüstung eignet, sorgt für eine ruhigere Umgebung. Bei zahlreichen Prozessen wird ölfreie, saubere Druckluft benötigt und gleichzeitig muss zur konzentrierten Arbeit Ruhe herrschen. Hier spielt der neue Schalldämpfer seine Vorteile aus. Insgesamt lässt sich der Schallpegel damit um weitere 3 dB(A) senken. Das entspricht einer Schallpegelreduzierung von 50 %. Die Schalldämpfer können mit geringen Kosten und Aufwand auch ganz einfach nachträglich auf die bisherigen Marathon-Kompressoren montiert werden. Insgesamt erzeugen die Kompressoren mühelos ölfreie Druckluft bis zu 10 bar und schaffen, je nach Modell, eine Liefermenge zwischen 80 und 300 l/min. Unabhängig validiert & garantierte Leistung über 12 Monate www.duerr-technik.eu Präzise Verbrauchs-/Durchflussmessung für Druckluft und Gase Die Verbrauchs-/Durchflusssensoren VA 550/570 von CS Instruments arbeiten nach dem kalorimetrischen Messprinzip. Mit dem Alu-Druckgussgehäuse und der robusten Sensorspitze aus Edelstahl 1.4571 eignen sie sich für anspruchvollste Industrieanwendungen. Für Einsätze in explosiver Umgebung steht eine ATEX-Version zur Verfügung. Die neu entwickelte Auswerteelektronik erfasst – anders als die üblicherweise bisher verwendeten Brückenschaltungen – alle Messwerte digital. Dadurch sind sehr präzise und schnelle Messungen mit einem weiten Temperaturbereich bis 180 °C möglich. Die Messspanne beträgt 1...1000 und ermöglicht somit Messungen sowohl bei sehr niedrigen als auch bei sehr hohen Strömungsgeschwindigkeiten bis 224 m/s. Standardmäßig verfügt das VA 550/570 über einen Modbus- Ausgang, damit können alle Messgrößen, wie Nm³/h, Nm³, Nm/s, Nl/min, Nl/s, kg/h, kg/min, ft/min, °C etc. übertragen werden. Alle Parameter können direkt am Gerät (mit Display) oder über das PI 500 Handmessgerät bzw. die Servicesoftware eingestellt werden. Selbstverständlich stehen auch 2 × 4...20 mA Analogausgänge für Durchfluss und Temperatur und ein galvanisch getrennter Impulsausgang für den Verbrauch zur Verfügung. Über Modbus kann eine Ferndiagnose durchgeführt und alle relevanten Parameter können überprüft und ggf. geändert werden. Die VA 570 werden mit integrierter Messstrecke geliefert. Die Messstrecken stehen wahlweise als Flanschversion oder mit R-Gewinde bzw. NPT-Gewinde zur Verfügung. Ein besonderer Vorteil ist die abschraubbare Messeinheit. So kann diese für Kalibrier- oder Reinigungszwecke schnell und einfach ausgebaut werden. Die Messstrecke wird währenddessen über einen Verschlussstopfen abgedichtet. www.cs-instruments.com DAS IST ENERGIEEFFIZIENZ GL Plus – Die Hochleistungs- Filter für Druckluft Zuverlässige und konstante Druckluftqualität zur Erhöhung Ihrer Produktivität und Profitabilität. Dauerhaft höchste Energieeinsparung und verbesserte CO 2 -Bilanz für Ihr Unternehmen. www.parker.com Herausragende Abscheideleistung bei niedrigstem Energieverbrauch. Unabhängig validiert. Garantiert über 12 Monate.

© 2016 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Ausgabe