Aufrufe
vor 1 Jahr

Der Betriebsleiter 4/2015

Der Betriebsleiter 4/2015

Einsatzbereich von

Einsatzbereich von Universal-Bauteilgreifern erweitert Wußten Sie schon, dass türkische Maschinen in 200 Länder exportiert werden! Das Compact Terminal SCTMi der J. Schmalz GmbH besteht aus mehreren verblockten Kompaktejektoren und kann z. B. auf Universal-Bauteilgreifern eingesetzt werden. Ausrüsten lässt sich das Terminal mit bis zu 16 Ejektoren. Somit lassen sich max. 16 einzelne Vakuumkreise realisieren – das Einsatzgebiet ver - größert sich dadurch. Das Terminal wird mit nur einer Druckluftleitung versorgt und kann mit einer einzigen elektrischen Anbindung via IO-Link in das Feldbussystem eingebunden werden. Der Aufwand für Verdrahtungen sinkt, der Anwender kann Standardkabel verwenden und Komponenten einfach austauschen; gleichzeitig sinkt der Aufwand für Projektierung und Aufbau. Das geringe Eigengewicht des Terminals verbessert die Dynamik und erhöht dadurch die Produktivität. Jeder Ejektor ist mit einer intelligenten Energie- und Prozesskontrolle ausgestattet, die Vakuum-Kreise lassen sich einzeln ansteuern und überwachen. Die Ejektoren stellen relevante Prozessdaten bereit und übernehmen bei der Konfiguration, Optimierung und Wartung des Handlingsystems umfassende Aufgaben. Hannover Messe: Halle 17, Stand E26 www.schmalz.com Wußten Sie schon, dass mehr als 60% der Maschinenexporte in die EU und USA gehen! Wußten Sie schon, dass die Türkei der 6. größte Maschinenhersteller Europas ist! Wußten Sie schon, dass es mehr als 5.000 Maschinenhersteller in der Türkei gibt! Pick and Place bei größeren Abständen Der IRB 360-6 Flexpicker-Roboter für Pick and Place-Applikationen mit Hochgeschwindigkeit hat 6 kg Handhabungskapazität, 1600 mm Reichweite und 460 mm vertikale Hubbewegung. Die geringere Handhabungskapazität gegenüber der 8 kg-Version ermöglicht eine größere Reichweite bei Applikationen, bei denen mehrere parallel angeordnete Förderbänder oder andere Umgebungsbedingungen große Abstände zwischen den Bewegungen erfordern. IRB 360-6/1600 und IRB 360-8/1130 verfügen über einen modifizierten Werkzeugflansch zur Aufnahme größerer Greifer, was die Handhabung von Produkten in Schlauchbeutel-Verpackungen auf einem getakteten Förderband bei hohen Geschwindigkeiten erleichtert. Die Familie verfügt über Varianten mit Handhabungskapazitäten zwischen 1 und 8 kg und Reichweiten von 800 bis 1600 mm. Alle sind für raue Nassbereich-Umgebungen mit Hygiene- Anforderungen konzipiert, zum Beispiel die Verarbeitung von Fleisch- und Milchprodukten. Eine Edelstahl-Ausführung mit Schutzart IP69K eignet sich für die Nassreinigung mit industriellen Reinigungsmitteln und Hochdruck-Heißwasser. Hannover Messe: Halle 11, Stand A35 www.abb.de/robotics Neue Vierkant- und Rundprofile aus Aluminium Wußten Sie schon, dass sich die F&E Ausgaben des Maschinenbaus in der Türkei in den letzten 10 Jahren verdoppelt haben! Turkish Machinery Deutschland +49 (531) 242 87 26 deutschland@turkishmachinery.org Visit Turkish Manufacturers @ Hall 5 D36 Visit Turkish Pump and Valve Manufacturers @ Hall 15 F 51 BeeWaTec hat ein System aus Vierkant- und Rundprofilen aus Aluminium vorgestellt. Das wandlungsfähige Rohrstecksystem kommt beim Auf-, Ab- und Umbau ohne besondere Spezialwerkzeuge aus. Das intelligente Baukastensystem mit seinen vielseitigen Verbindungs- und Anbauteilen wie Gelenkauslegern, Ablagen, Kabelhaltern, Lochwänden und Einhängeschienen für Greifschalen eignet sich zum Beispiel für viel - fältige stabile und zuverlässige Lösungen wie Kanban-Systeme, Durchlaufregale, Transportwagen, Routenzüge und Arbeitsplätze. Die Aluminium-Vierkantprofile sind in den Standardprofilmaßen 40 × 40 mm, 80 × 40 mm und – in Ergänzung zu den Vierkant-Stahlrohrprofil-Systemen – in 45 × 45 mm erhältlich. Für höchste Belastungen stehen Vierkantprofile mit den Maßen 60 × 60 mm zur Verfügung, die durch integrierte Hubsysteme ergänzt werden können. Die neuen Aluminium-Rundprofile sind mit 28 mm Durchmesser lieferbar. www.beewatec.de 28 Der Betriebsleiter 4/2015 urkish-Machinery.indd 1 12.03.2015 13:28:03

MONTAGE- UND HANDHABUNGSTECHNIK Neues bei Kupplungstechnik und Werkzeugwechselsystemen für Roboter Auf der Hannover Messe präsentiert Stäubli Connectors Neuheiten aus den Bereichen Kupplungstechnik und Werkzeugwechselsysteme für Roboter. Bei der Kupplungstechnologie reicht das Spektrum von Schnellkupplungen bis hin zu komplexen Multikupplungssystemen, die die gleichzeitige Verbindung aller Medienkreisläufe für Flüssigkeiten, Gase und elektrische Energie mit nur einem Handgriff ermöglichen. Dabei profitieren die Anwender nicht nur durch kürzere Rüstzeiten, sondern insbesondere auch von einer signifikanten Reduzierung der Zykluszeiten in der laufenden Produktion. Dass innovative Verbindungstechnologie selbst für Hochtemperatureinsätze verfügbar ist, unterstreicht Stäubli mit den neuen Schnell- und Multikupplungen der Baureihen HTI und HTM. Die in Edelstahl gehaltenen Baureihen sind für Betriebstemperaturen bis 300°C konzipiert. Alle Kupplungen dieser Baureihen überzeugen mit hervorragender Ergonomie und höchsten Sicherheitsstandards. Ein weiteres Produkthighlight ist eine Spezialkupplung für Wasserstoffanwendungen. Die Hydrogen-Schnellkupplung besteht aus hochlegiertem Edelstahl. Ihr Produktionsprozess unterliegt höchsten Qualitätsstandards und erlaubt eine hundertprozentige Materialrückverfolgbarkeit. Auf dem Gemeinschaftsstand mit der Robotiksparte präsentiert Stäubli Connectors die neue Generation der Werkzeugwechselsysteme für Roboter, die jetzt höchste Sicherheitsanforderungen erfüllen. Die Systeme können die Produktivität von Robotern signifikant erhöhen. Wie das funktioniert und wie flexibel die modular aufgebauten Systeme sind, können Fachbesucher anhand einer Demoapplikation selbst testen. Hannover Messe: Halle 20, Stand C43 und Halle 17, Stand B18 www.staubli.com Wendetisch in modularer Version neu herausgebracht Pfeifer hat den Wendetisch Inverto zum Heben und Bewegen von Blechcoils, Blechhalbzeugen und Werkzeugen neu konzipiert. Die neue Version beruht auf einem Baukastensystem und ist überall einsetzbar, um schwere Lasten zu be- und entladen. Sie kann ohne separates Fundament auf bestehendem Boden in den drei Tischgrößen bis 8 t, 8 bis 15 t und 15 bis 30 t eingesetzt werden. Der Wendetisch kann eigenstabile Werkstücke in jede Richtung vertikal und horizontal drehen und wenden. Er kann mit dem Stapler transportiert werden und wird komplett betriebsbereit, inklusive Fernbedienung und Kontaktleisten im Gefahrenbereich geliefert. www.pfeifer.de Sechs-Achs-Roboter in Neuauflage: schneller und leichter Fanuc hat eine Neuauflage des erfolgreichen Sechs- Achs-Roboters R-2000i präsentiert. Von der neuen C- Generation gibt es zunächst eine 165-kg- sowie eine 210-kg-Version. Um die hohe Zuverlässigkeit der Vorgängerversion R-2000iB auch weiterhin zu halten, hat man bei der Entwicklung bewährte, konstruktive Details ebenso beibehalten wie – so weit möglich – Armlängen und Einbaumaße. Leistungssteigernd wirken sich neue Motoren aus, die in Kombination mit der konstruktiven Abmagerungskur für neue Standards bei Geschwindigkeit und Beschleunigung sorgen. Mit den neuen Servoantrieben liegt die Geschwindigkeit des R- 2000iC/165F um etwa 15 % über der des vergleichbaren Vorgängermodells. Der R-2000iC/210F übertrifft das B-Modell in der Geschwindigkeit sogar um 26 %. Hannover Messe: Halle 17, Stand D24 www.fanuc.eu HMA LIFT 350/380 ERGONOMISCHE UND FLEXIBLE BEDIENKONZEPTE MIT HÖHENVERSTELLBAREN TRAGARMEN Traglastbereich 5 kg - 60 kg Hubhöhe bis 890 mm Hubbewegung stufenlos arretierbar (Option) Kompaktes Design Innenliegende Kabelführung Weitere Produktinformationen unter: Haseke GmbH & Co. KG | Tel. 05731 7607 - 0 | www.haseke.de

Ausgabe

© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.