Aufrufe
vor 2 Monaten

Der Betriebsleiter 11-12/2018

Der Betriebsleiter 11-12/2018

BETRIEBSTECHNIK

BETRIEBSTECHNIK Produkttest mit Professionals Industriewischtuch erhält branchenübergreifende Empfehlung Die Wischtuchneuheit WypAll ForceMax hat in einem Produkttest mit 4 188 Teilnehmern überdurchschnittlich gut abgeschnitten: Ausnahmslos alle Teilnehmer empfehlen die neue Lösung für industrielle Reinigungsprozesse weiter und gaben dem Produkt durchschnittlich 6,4 von 7 möglichen Punkten. Das Besondere: In Labortests konnte nachgewiesen werden, dass das Wischtuch 40 % mehr Öl als bunte Putzlappen absorbiert – und das fünfmal schneller. Getestet hat der Anbieter Kimberly-Clark Professional in Zusammenarbeit mit Territory Influence, dem mit über 700 000 Nutzern europaweit größten Anbieter für Full-Service Influencer Marketing. Während des einwöchigen Praxistests setzten alle Teilnehmer das Reinigungstuch bei ihren alltäglichen Arbeitsprozessen ein. Die Tester stammten sowohl aus Metallbe- und -verarbeitungsunternehmen und Werkstätten als auch aus Betrieben der industriellen Verarbeitung und Lackierereien. Darüber hinaus nahmen Unternehmen aus der Automobil- und Luftfahrtindustrie am Produkttest teil. Anwendungsbezogene Rückmeldungen durchweg positiv Das Ergebnis des Tests fiel branchenübergreifend in allen Anwendungsgebieten durchweg positiv aus. So schreibt ein Nutzer: „Die Tücher sind wie gemacht für den Werkstattalltag in einem Produktionsbetrieb, in dem die Mitarbeiter häufig in Kontakt mit Öl und Spänen kommen.“ Ein Grund für die guten Testergebnisse ist das neue Produktionsverfahren Hydroknit, mithilfe dessen das Basismaterial von WypAll ForceMax entwickelt wurde. Das Produkt überzeugt durch die Zusammensetzung aus Baumwollfasern in Kombination mit saugfähigen Zellulosefasern und reißfesten Polypropylenfasern. Die Verbindung von Zellstofffasern mit widerstandsfähigem Spinnvlies ermöglicht rückstandsfreies Reinigen und Pflegen von hochsensiblen Maschinen und empfindlichen Oberflächen. Dank seiner textilartigen Struktur entfernt das wiederverwendbare Reinigungstuch selbst hartnäckige Rückstände wie Öl und Fett absolut zuverlässig. Beim Industriewischtuch WypAll ForceMax ermöglicht die Verbindung von Zellstofffasern mit widerstandsfähigem Spinnvlies rückstandsfreies Reinigen und Pflegen von hochsensiblen Maschinen und empfindlichen Oberflächen. Dank der textilartigen Struktur entfernt das wiederverwendbare Reinigungstuch selbst hartnäckige Rückstände wie Öl und Fett absolut zuverlässig. „Eine 100 %ige Weiterempfehlungsquote wie bei WypAll ForceMax erhalten wir nur sehr selten. Das spricht für das getestete Produkt“, so Territory-Influence-Geschäftsführer Stefan Schumacher. „Zu unseren B2B-Influencern gehörten ausschließlich Professionals aus Betrieben. So erhalten wir qualitativ hochwertige und anwendungsbezogene Rückmeldungen, die extrem aufschlussreich für andere potenzielle Anwender sind.“ Alle Testergebnisse und die O-Töne der Tester finden Interessierte hier: https://www.trnd.com/de/ projekte/wypall-forcemax/info www.kcprofessional.de Im Fokus Effizienz Sicherheit Nachhaltigkeit 18 Der Betriebsleiter 11-12/2018

BETRIEBSTECHNIK Jahresplaner 2019: Dem Terminchaos keine Chance geben Auch im Jahr 2019 bringt der IWA-Jahresplaner Ordnung in den Büroalltag. Auf der 64 × 98 cm großen Wandtafel können Termine und Ereignisse wie Urlaub, Krankheit, Abwesenheit etc. mit bunten Markierungen überschaubar angezeigt werden. Die entsprechenden Markierungen haften einfach durch Adhäsionskraft und können bei Bedarf mühelos verschoben werden. Das Zubehör besteht aus in vier Farben gelieferten Streifen, Sternen, Kreisen und anderen Symbolen. Bei Terminverschiebung können sie wiederverwendet werden, da sich die Adhäsionskraft nicht abnutzt. Alle Planungselemente sind beschriftbar. Das Chaos, das häufig durch Durchstreichen abgesagter Termine entsteht, wird so vermieden. Der IWA Jahresplaner enthält Tagesdatum, Wochennummer, Wochen-, Sonn- und Feiertage, ja sogar die arbeitsfreien Tage in allen europäischen Ländern sind abgebildet. Er ist deshalb auch für Kontakte und Termine im Ausland eine wertvolle Planungshilfe. Das Produktsortiment von IWA für die Zeitplanung umfasst neben dem beschriebenen Europa-Jahresplaner mit waagrechtem oder senkrechtem Kalendarium auch den Urlaubs-/ Abwesenheitsplaner für die Planung von bis zu 31 Mitarbeitern. Auf der Internetpräsenz www.wandkalender.de sind alle vorhandenen Planer abgebildet und können direkt bestellt werden. www.wandkalender.de Neue Dunkelstrahler: gleitender Betrieb statt stop and go Hallenheizungen mit gasbefeuerten Dunkelstrahlern arbeiten normalerweise im Stop-and-go-Betrieb oder haben eine Stufenregelung. Um die CO 2 -Emissionen zu minimieren, entwickelte Vacurant eine modulierende Ausführung mit stufenloser Regelung. Die synchrone Regelung von Gaszufuhr und Ventilatorleistung macht laut Hersteller Energieeinsparungen bis zu 15 % möglich. Zur M-Serie gehören lineare Strahler mit einer Baulänge von 10 bis 25 m sowie U-förmige Strahler mit 5,4 bis 13 m Länge. Die Ventilatoren sind druckseitig angeordnet und somit keiner thermischen Belastung ausgesetzt. Daraus resultiert eine lange Lebensdauer. Aufgrund der relativ niedrigen Oberflächentemperaturen (durchschnittlich 250 °C) und der geringen Betriebsgeräusche eignet sich die M-Serie auch für Hallen und Werkstätten mit weniger als 4 m Raumhöhe. Mit der digitalen Vacutronic-Regelung werden die Dunkelstrahler von einer zentralen Stelle aus überwacht und nach einem Nutzungsprogramm gesteuert. Für manuelle Eingriffe und für die Visualisierung der Anlage genügt ein handelsüblicher PC. Serielle Schnittstellen erlauben die Einbindung der Heizung in eine Gebäudeautomation und den Datenaustausch mit anderen Gewerken. Ein kleiner Schritt in Richtung Hallenheizung 4.0. www.vacurant.de Spezialfahrzeug nicht nur für die Müllentsorgung www.wulfhorst.de Müllentsorgung ist mit dem Spezialfahrzeug Mülli kein Problem. Ob Mülleimer, Säcke oder lose Teile transportiert werden sollen, mit Mülli geht das einfach und sauber. Über die einklappbare Rampe lassen sich die Müllbehälter problemlos in dem Fahrzeug platzieren. Nicht nur Müll, auch andere Transportgüter lassen sich mit Mülli transportieren. Mülli hat eine Tragkraft von 150 kg und eine Ladefläche von 100 × 60 cm. Die stabile, pannensichere Bereifung verfügt über spezielle leichtlaufende Eigenschaften. Mülli ist serienmäßige mit 7-Gangschaltung ausgestattet. Optional gibt es das Fahrzeug auch mit einem Elektromotor. Kareima.indd 1 23.08.2018 08:47:47 Der Betriebsleiter 11-12/2018 19

Ausgabe

© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.