Aufrufe
vor 1 Jahr

Der Betriebsleiter 11-12/2015

Der Betriebsleiter 11-12/2015

Das Maß der Ergonomie.

Das Maß der Ergonomie. Anstoß zur Effizienz. DEMAG LEICHTKRANSYSTEM KBK ALULINE Ergonomische Arbeitsgestaltung hat direkte Auswirkungen auf die Produktivität. Für unser Leichtkransystem KBK Aluline haben wir den Leichtlauf neu definiert. Das Ergebnis: eines der leichtgängigsten Systeme im Markt. Für Arbeitsabläufe, die so ergonomisch und komfortabel sind wie selten zuvor. Die ideale Lösung, wenn eine Krananlage viel leisten, aber wenig wiegen soll –vom einfachen Werkstattkran bis zu hochkomplexen Materialflusslösungen. Für sicheres, einfaches und produktives Lastenhandling. ■ Ergonomischeres und schnelleres Handling selbst schwerer Lasten bis 2.000 kg ■ 6 unterschiedliche Aluminiumprofile in 4Baugrößen – kompatibel zu bestehenden Anlagen ■ Integrierte Schleifleitung für 2Profilgrößen ■ Maximale Planungsfreiheit durch modularen Systemaufbau ■ Einzigartige Kombinationsmöglichkeiten mit Stahlprofilen, für größte Aufhängeabstände ■ Kostenloses Online-Planungstool ■ Schnelle, einfache Montage und Umrüstung ■ Nahezu wartungsfreies System www.demagcranes.de

EDITORIAL Perfekt in jeder Hinsicht Der Stoff aus dem die Träume sind Edelstahl-Behälter MDG 45 mit verbrauchsarmem Druckluftrührwerk Was wäre, wenn es einen Stoff gäbe, der Ihre Effizienz und Produktivität steigern, Ihnen neue Möglichkeiten erschließen und gleichzeitig auch noch die Umwelt schonen würde? Ein Traum, denken Sie? Dann lesen Sie mal unseren Anwenderbeitrag auf den Seiten 14 und 15. Ein weiterer Stoff mit viel Potenzial ist Luft unter Druck. In unserem Special ab Seite 31 finden Sie interessante Ansatzpunkte für eine optimale Nutzung dieses Mediums. Die Druckluftverteilung steht auf Seite 42 im Fokus. Hier erfahren Sie mehr über die sieben wichtigsten Faktoren für die erfolgreiche Planung eines Druckluftnetzes. Im Thema Betriebsstoffe schlummert ein beachtliches Optimierungspotenzial Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei der Auswahl und dem Einsatz Ihrer Betriebsstoffe, traumhafte Weihnachten und jetzt erst einmal eine inspirierende Lektüre Martina Bopp Redakteurin Die WALTHER PILOT-Modularbauweise erlaubt auch bei kleinen Behältern eine Fülle von Anbauten. WALTHER PILOT-Druckbehälter sind eine runde Sache. Von uns beziehen Sie Standard- und Sonderbehälter in allen Größenordnungen, Rührwerke, Füllstandsmesstechnik, Deckelheber etc. inklusive. Welche Lösung können wir Ihnen bieten? m.bopp@vfmz.de Lackieren macht schön. Kleben verbindet. Signieren zeichnet aus. WALTHER Spritz- und Lackiersysteme GmbH Tel. +49 (0)202 787-0 info@walther-pilot.de www.walther-pilot.de Partnerschaft, die Partner schafft.

© 2016 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Ausgabe