Aufrufe
vor 2 Monaten

Der Betriebsleiter 10/2018

Der Betriebsleiter 10/2018

BETRIEBSTECHNIK

BETRIEBSTECHNIK Geschlossenes Spendersystem hält Toilettenpapier keimfrei Kleinrollen auf dem Fußboden oder auf dem Spülkasten gehören ab sofort der Vergangenheit an: Kimberly-Clark Professional bringt mit dem Scott Control Toilettenpapierspender ein komplett geschlossenes Spendersystem auf den Markt. Dank der zentralen Einzelblattentnahme aus dem Rollenkern wird die Lösung höchsten Hygieneansprüchen gerecht. Besonders in hochfrequentierten Bereichen beugt die Entnahme einzelner Blätter zusätzlich Papierverschwendung, Verstopfen der Toilette und Diebstahl vor. Am falschen Lagerort wird Toilettenpapier durch die hohe Saugkraft zur Brutstätte für Bakterien. Lagern Kleinrollen auf dem Boden, schafft das optimale Voraussetzungen für sie. Damit solche Bakterienherde gar nicht erst entstehen, empfiehlt Kimberly-Clark ProfessionalTM als Experte für Waschraum, Wischtuch und Arbeitsschutz geschlossene Spendersysteme. „Mehr als 50 Prozent des deutschen B2B-Marktes sind bislang von der Kleinrolle dominiert. Diese wenig hygienischen Standards wollen wir mit unserer Lösung aufbrechen. Unser Scott Control Toilettenpapiersystem besteht aus einem komplett geschlossenen Spender, bei dem Anwender nur jeweils die Menge an Papier berühren, die sie anschließend verwenden“, erklärt Daniela Reiss, Marketing Segment Manager Health Care bei Kimberly- Clark Professional. Das zum Spender gehörende Scott Control Toilettenpapier überzeugt selbst bei höchsten Kapazitätsansprüchen: Mit 314 Metern ist die Lösung laut Kimberly-Clark Professional die derzeit längste Rolle auf dem Markt. 1 280 Einzelblätter pro Rolle minimieren den Nachfüllaufwand für die Reinigungskräfte. www.kcprofessional.de Flanschabdeckungen im laufenden Betrieb reparieren Leckagen an Rohrleitungen und Flanschabdeckungen sind ein großes Problem für alle Branchen. Angefangen im Bereich Wasser / Abwasser bis hin zu Chemie sowie Öl und Gas. Betroffene Flansche müssen sofort repariert werden, da von ihnen eine Gefahr ausgehen kann. Allerdings ist die Reparatur von Flanschabdeckungen im laufenden Betrieb nicht trivial. Um schnell Abhilfe zu schaffen, hat der international tätige Dichtungsspezialist Sealtek ein System zur Absicherung von Undichtigkeiten an ebensolchen Flanschabdeckungen entwickelt. Sealtek setzt auf chemikalien-resistente Bänder, die schnell und einfach während des laufenden Betriebs über dem betroffenen Flansch montiert werden können. Ausspritzende Substanzen werden umgeleitet und Mitarbeiter davor geschützt. Der Einsatz dieser umweltfreundlichen und schnell härtenden Bänder spart Lagerkosten für oftmals zahlreich vertretene Abdeckungen in unterschiedlichsten Größen. Diese können nach der Montage der Dichtungsbänder, die für eine Vielzahl von Flüssigkeiten geeignet und flexibel einsetzbar ist, gezielt bestellt und im Rahmen einer geplanten Reparatur ausgetauscht werden, ohne den Fertigungsprozess zu unterbrechen. Dies spart Kosten und garantiert einen reibungslosen Betriebsablauf. www.sealtek-deutschland.de #PSAigefazeigtalles ENTDECKEN SIE UNSER PSA- SORTIMENT AUF EINDRUCKSVOLLE ART! Alle Infos und Ihre kostenlose Eintrittskarte zur Arbeitsschutz Aktuell in Stuttgart gibt‘s hier: igefa.de/PSA-igefa-zeigt-alles 23. – 25.10.2018 ARBEITSSCHUTZ AKTUELL MESSE STUTTGART HALLE 1 STAND L1.019 Mit Sicherheit gut versorgt!

Reinigungsautomat der 40-Liter-Klasse für kleine und mittlere Flächen Die neue Generation ist da! Elektro-Heber und spezifischee Adapter. Mit seinem neuen Reinigungsautomat der 40-Liter- Klasse bringt Columbus einen echten Allrounder auf den Markt. Kompakt, wendig und äußerst robust sorgt er für streifenfreie und saubere Böden. Die neuen Allrounder bieten den Komfort und die Ausstattung für lange intensive Reinigungseinsätze, ohne auf Handlichkeit und Kompaktheit zu verzichten. Absolut bedienerfreundlich und für jede Objektanforderung konfigurierbar sind diese Maschine für Einsätze auf kleinen und mittleren Flächen in der Industrie bestens geeignet. Der Nachläufer ist serienmäßig mit Quick-Stopp-Funktion ausgestattet und als Batterieversion mit und ohne Fahrmotor erhältlich. Kurze Rüstzeiten und schnelle Wartung ermöglicht das patentierte Bürstaufnahmesystem, mit dem das Arbeitswerkzeug automatisch aufgenommen und wieder abgeworfen wird. Der seitlich kippbare Schmutzwassertank und das von außen gut zugängliche Chemiedosiersystem erleichtern die Handhabung im täglichen Einsatz. Die Bürste kann zum Überwinden von Rampen schräg gestellt werden, die großen Laufräder und Lenkrollen sorgen für mehr Fahrkomfort und bessere Kurvenfahrt. Qualitativ hochwertige Komponenten garantieren geringe Ausfallzeiten. Die Maschine ist über das übersichtliche und funktionale Display einfach und intuitiv bedienbar. Der höhenverstellbare ergonomische Führungsgriff sowie die Columbus-typische Bauweise ermöglichen randnahes Arbeiten; die starke Absaugung der nachjustierbaren Saugdüse garantiert sofort begehbare und streifenfreie Böden. www.columbus-clean.com Kisten Boxen Fässer Tonnen Rollen • Rückenschonend • Flexibel • Hygienisch • Bedienungsfreundlich Spezial- Konstruktionen Unsere bewährte TRANSORT-Qualität: Sicher •Zuverlässig •Flexibel • Ergonomisch • Effizient Wir beraten Sie gerne: Fichtenweg 2 • 57392 Schmallenberg • Fon 02974 96958-0 anz-90-130-vfm_Layout info@transort.de • www.transort.de 1 18.02.18 14:00 Seite 1 TransOrt.indd 1 07.05.2018 10:47:39 www.riedelundeichler.de Femininer Schnitt für optimalen Schutz Körperliche Arbeit ist anstrengend – und je nach Arbeitsumfeld auch gefährlich. Überall, wo der Umgang mit Flammen und Elektrizität zum Alltag gehört oder schlechte Sichtverhältnisse herrschen, ist persönliche Schutzkleidung unerlässlich. Damit Sicherheitskleidung optimalen Schutz bietet, sollte sie gern getragen werden und 100-prozentig passen. Kansas bietet mit femininen Passformen optimalen Tragekomfort für Damen. Funktionell, qualitativ und stilvoll: Bereits vor 40 Jahren brachte der Workwear-Experte die erste Arbeitskleidung speziell für Frauen auf den Markt. Heute ist das Sortiment so vielfältig wie die Arbeitsumfelder selbst: von Flamm- und Warnschutzkleidung bis hin zur Handwerkerausrüstung. Egal ob exaktes Pendant zu den Herren-Modellen oder nur für Damen erhältlich, die Workwear bietet alle im jeweiligen Job benötigten Funktionen in femininer Passform. www.kansasworkwear.com/de-de www.ruwac.de 05226-9830-0 Der Betriebsleiter 10/2018 31 Ruwac.indd 1 12.03.2018 15:56:13

Ausgabe

© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.