Aufrufe
vor 1 Jahr

Der Betriebsleiter 10/2017

Der Betriebsleiter 10/2017

INTRALOGISTIK

INTRALOGISTIK Markierlaser mit neuen Funktionalitäten Wir laden Sie ein: Hannover Messe 08.-12.04.2013 Halle/Stand 27 F85 Trumpf hat die Markierlaser der TruMark Serie 6000 weiterentwickelt. Der neue TruMark 6030 punktet mit bis zu 25 Prozent geringeren Prozesszeiten. Um das zu erreichen, haben die Trumpf-Entwickler die verfügbare Pulsenergie gesteigert und die mittlere Leistung auf 25 Watt am Werkstück erhöht. Zudem setzten sie bei dem Markierlaser erstmals eine neue Ytterbium-Strahlquelle ein. Diese arbeitet mit exzellenter Strahlqualität und hohen Leistungsdichten. Damit erzielt der Laser einen sauberen Materialabtrag sowie Markierungen mit einem hohen Kontrast. Die Leistung des TruMark 6030 lässt sich im gesamten Arbeitsbereich exakt skalieren – und dies bei konstanten Lasereigenschaften. Das intelligente System misst die Pump- und Laserleistung innerhalb des Lasers. Eine Leistungsregelung stellt sicher, dass der Markierlaser immer mit der gewünschten Laserleistung arbeitet. Da jeder Markierlaser dieselben Leistungskurven besitzt, können Anwender also einfach eine zweite Fertigungslinie ergänzen und erhalten von Beginn an absolut identische Markierergebnisse. Auf Basis des vollumfänglichen 3D-CAD-Markiersystems bearbeitet der neue TruMark 6030 nun mühelos selbst 3D-Oberflächen auf komplexen Bauteilen. Neben der vollen 3D-Unterstützung bietet die neue Markiersoftware eine intuitive Bedienung und einen modularen Aufbau. Mit der Bildverarbeitung VisionLine blickt das System durch die Linse direkt auf den Markierprozess – und arbeitet so noch präziser. app to date 30 JAHRE INTRALOGISTIK-LÖSUNGEN www.trumpf.com Sicherungssystem für Lkw-Wechselaufbauten Helios.indd 1 26.03.2008 Das leistungsstarke und modulare Lagerverwaltungssystem HiLIS verwaltet, steuert und überwacht Ihr Materialfluss-System mit höchster Verfügbarkeit. Die integrierte Anlagenvisualisierung stellt komplexe Abläufe übersichtlich dar und unterstützt via HiLIS APP die schnelle Fehlerdiagnose und -behebung. Über die HiLIS APP können zudem wichtige Businesskennzahlen mobil dargestellt werden. Gerne zeigen wir Ihnen mehr! Ihr Partner für individuelle Intralogistik-Systeme www.hoermann-logistik.de Hörmann Logistik GmbH · Gneisenaustraße 15 · D-80992 München Telefon + 49 (0)89/14 98 98-0· Fax -98 · info@hoermann-logistik.de Auf keinen Fall darf sich eine Wechselbrücke während des Be- und Entladens von der Rampe entfernen oder ins Wanken geraten. Ebenso wenig darf es passieren, dass ein Lkw die Brücke während des laufenden Umschlagprozesses aufnehmen kann. Mit der Zielsetzung, solche und ähnliche Unfallrisiken an den Laderampen von Logistikzentren auszuschließen, entwickelten die Ingenieure von Expresso ihre neueste Innovation Stop Bodies. Dabei handelt es sich um eine bodenmontierte und automatisch aufrichtbare Abstütz- und Verriegelungsvorrichtung, die die Wechselbrücke von unten sichert und blockiert. Zusätzlich zu den vier brückeneigenen Stützen stellt sie sich sozusagen als fünftes Bein unter die Brücke, koppelt sich an deren Unterboden an und fixiert die Brücke sicher und fest an der Rampe. Gleichzeitig klappt das Stop Bodies System eine stählerne Schürze auf, die im Zusammenspiel mit einem Warnton verhindert, dass ein Lkw oder eine Lafette unter den Wechselaufbau fahren kann, um diesen aufzubrücken. Dabei sieht das Stop-Bodies-Konzept vor, dass all dies vollautomatisiert geschieht, indem Abstützvorrichtung, Anpassrampe, Schleusentor und Wechselbrücke steuerungs- und signaltechnisch miteinander vernetzt werden. www.expresso-group.com 46 Der Betriebsleiter 10/2017 Hoermann.indd 1 28.08.2017 11:43:13

Neuer Katalog zu Gefahrstofflagerung und mehr Der Herbstkatalog von Denios liegt vor. Der Spezialist für Umweltschutz und Sicherheit im Unternehmen nutzt das ausklingende Jahr für Updates einiger Produktgruppen und für die Vorstellung neuer Entwicklungen. Für die sichere Lagerung von Kleingebinden direkt am Arbeitsplatz eignen sich Gefahrstoffschränke. Hier erweitert Denios mit dem Scoper sein Sortiment um ein wahres Raumwunder für Labor und Industrie. Dieser Gefahrstoffschrank mit vertikalem Auszug nimmt gegenüber üblichen Schranklösungen mit Flügel- oder Schiebetüren bei gleichem Platzangebot effektiv nur die Hälfte an Raum ein. Auch neu im Sortiment sind Li-Ionen-Schränke, die für die sichere Lagerung moderner Energiespeicher ausgelegt sind. Auch Kleingebindewannen sind für die Verwendung direkt am Arbeitsplatz ausgelegt. Die neu entwickelten Auffangwannen aus Polyethylen sind so dimensioniert, dass sie sich perfekt auf einer Euro- oder Chemiepalette kombinieren lassen. Eine Leckageanzeige warnt den Anwender, wenn sich Flüssigkeit in der Wanne befindet. www.denios.de Wer sagt denn, dass Profit nicht genauso leicht angehoben werden kann? EXPRESSO BalanceLift Systeme Halle 7 Stand 7315 Mit den EXPRESSO BalanceLift Systemen lassen sich individuelle Lasten bis 600 kg über Hubwege bis 4 Meter heben und senken. Anwender- und anwendungsbezogen konfiguriert, sind die BalanceLift Systeme individuelle Lösungen, die speziell Ihren Anforderungen entsprechen. WWW.EXPRESSO-GROUP.COM Neue leistungsfähige Allround-Industriedrucker Gleich drei starke Modellreihen mit neun leistungsfähigen, hochmodernen Indus - triedruckern bringt TSC Auto ID auf einen Schlag auf den Markt. Alle Thermotransferdrucker der Standard-, Advanced- und Premium-Version zeichnen sich durch hohe Druckgeschwindigkeiten von bis zu 356 mm pro Sekunde, ihre exzellente Druckqualität und ein übersichtliches, bedienerfreundliches LCD-Panel im neuen GUI-Design aus. Die drei Druckerserien umfassen jeweils ein 203, ein 300 und ein 600 dpi Modell und bieten so für jede Druckanforderung die passende Auflösung. Wie vom Hersteller gewohnt, gewährleistet die TSC-eigene Drucktechnologie „Thermal Smart Control“ qualitativ hochwertige, sauber gedruckte Barcodes und damit die gute Lesbarkeit der Druckdaten über die gesamte Prozesskette. Standardmäßig wurden die Modelle mit zahlreichen seriellen und parallelen Schnittstellen wie RS-232, USB 2.0, USB-Host und internem Ethernet ausgestattet. Sie lassen sich jedoch auch mit GPIO und Centronics, Bluetooth und einem Slot-in 802.11 a/b/g/n WiFi-Modul aufrüsten. Die Energy-Star-2.0-zertifizierten Drucker der MH-Serie basieren auf einer völlig neuen Elektronik-Plattform und sind dabei vielseitig einsetzbar. Mit ihrem widerstandsfähigen Aluminium- Spritzgussgehäuse und dem robusten Druckwerk bewältigen sie auch in rauen Umgebungen problemlos industrielle Druckaufträge aller Art inklusive der Konformitätskennzeichnung und der Auftragsabwicklung. www.tscprinters.com EXPRESSO Deutschland GmbH | 34123 Kassel | Tel.:+49 (0)561 95 91-0 | E-Mail:info@expresso.de Wir saugen alles ... Expresso.indd 1 15.09.2017 10:20:19 … wirklich alles RUWAC Industriesauger GmbH Westhoyeler Str.25 49328 Melle-Riemsloh Telefon: 0 52 26 - 98 30-0 Telefax: 0 52 26 - 98 30-44 Web: www.ruwac.de E-Mail: ruwac@ruwac.de Der Betriebsleiter 10/2017 47 Ruwac.indd 1 06.05.2014 16:34:40

Ausgabe

© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.