Aufrufe
vor 1 Jahr

Der Betriebsleiter 10/2017

Der Betriebsleiter 10/2017

BETRIEBSTECHNIK Neues

BETRIEBSTECHNIK Neues Rollenhandtuchsystem für die verarbeitende Industrie In der verarbeitenden Industrie sind Waschräume oft stark frequentiert. Um dennoch von einem geringen Service- und Kostenaufwand zu profitieren, müssen Spendersysteme funktional, effizient und wartungsarm sein. Die neue Lösung von Kimberly-Clark Professional wird diesen Anforderungen gerecht. Das abgerundete Design des Spenders lässt sich schnell und einfach reinigen. Durch die verbesserte Restrollenfunktion wird Verschwendung vorgebeugt und der Wartungs- und Serviceaufwand ist gering. Auch die kontrollierte Einzelblattentnahme trägt dazu bei. Scott Essential-Rollenhandtücher zeichnen sich vor allem durch ihre hohe Kapazität aus: Mit 1 400 Tüchern lassen sich pro Rolle 700 Händetrocknungen durchführen. Dadurch verlängern Anwender die Nachfüllintervalle. www.kcprofessional.de Dampfsaugsysteme unterstützen den Arbeitsschutz Der Einsatz von Dampfsaugsystemen wie dem Indus - triegerät Blue Evolution von beam unterstützt den Arbeitsschutz: beam-Hygieneexperte Robert Wiedemann führt als Beispiel den Werksverkehr mit Gabelstaplern an. „Staplerfahrer fahren manchmal wie im Blindflug von A nach B, weil die PVC-Streifenvorhänge oder -Pendeltüren so verdreckt sind, dass man beim besten Willen nicht sieht, ob der Weg frei ist. Das birgt eine enorme Unfallgefahr“, mahnt Wiedemann und rät zur regelmäßigen Reinigung. Bewährt haben sich kraftvolle Dampfsaugsysteme wie z. B. die Geräte von beam. Die Geräte dampfen und saugen in einem Arbeitsgang, außerdem sind die gereinigten Flächen gleich wieder trocken und damit ohne Zeitverlust nutzbar. www.dampfsauger-beam.de Komfortable Großflächen-Scheuersaugund Kombinationsmaschinen Die Maschinen der Baureihe Scrubmaster B310 R / B310 R CL sind komfortable Großflächen-Scheuersaug- und Kombinationsmaschinen mit 310 Liter Tankvolumen für Einsätze im Logistik- und Industriebereich. Die Scrubmaster B310 R / 310 R CL werden in fünf Typen angeboten: zur Wahl stehen zwei Tellerbürsten-, eine Walzenbürsten- und zwei Kombinationsmaschinen mit Tellerbürsten und Kehrvorsatz (B310 R CL) für Flächenleistungen von bis zu 9 250 m 2 pro Stunde. www.hako.com Begehbarer Bodenkanal schützt Verkabelung in Fertigungszellen Der Pflitsch-Bodenkanal wird für die sichere Kabelverlegung im Produktionsumfeld eingesetzt. Die Schwerlast- Variante aus dem Pflitsch- Kabelführungsprogramm mit dem Namen „Automobil- Kanal“ entspricht den Werksnormen und Installationsvorschriften zahlreicher Hersteller. Der Bodenkanal mit Antirutsch-Riffelblech-Abdeckung (Rutschfestigkeitsklasse R10) wird darüber hinaus in vielen Bereichen der Industrie eingesetzt, z. B. in Roboterzellen als stabiler, begehbarer Bodenkanal mit Trittlasten bis 1 200 N. Mit sieben Querschnitten von 100 bis 600 mm Breite, der serienmäßigen Bodenlochung und universellen, verschiebbaren Trennwänden lässt sich der robuste Kanal kundenspezifisch auslegen und kann mit anderen Pflitsch-Kanalsystemen kombiniert werden, um eine sichere Kabelzuführung zu gewährleisten. Die verschiebbaren Trennstege im Kanal ermöglichen auch die EMV-gerechte Separierung von Energie- und Datenkabeln sowie die getrennte Verlegung von Fluid- und Druckluftleitungen. www.pflitsch.de MOTEK 2017 9. –12. Oktober Stuttgart, Halle 3,Stand 3323 LEAN ERGONOMICS DRIVEN BY BEST PRACTICE Praxis-Know-how und Umsetzungskompetenz –Turn ideas into productivity Zeitgemäße Arbeitsplätze für die moderne Industrieproduktion integrieren die Vorteile von Lean Production und Ergonomie in Ihre Produktionsprozesse. Unser Anspruch dabei: die bestmögliche Organisation von Mensch und Material und die Vermeidung von Verschwendung. Unser Ansatz: Lean Ergonomics. Infos und Case Studies: www.treston.de/leanproduction Treston.indd 1 28.08.2017 12:09:37 40 Der Betriebsleiter 10/2017

BETRIEBSTECHNIK Besonders rückengerechte Sitzmöbel Ergonomische Sitzmöbel sind eine wichtige Voraussetzung für die Rückenprävention am Industriearbeitsplatz. Für verschiedene ihrer Industriestühle hat die Dauphin Human- Design Group das Gütesiegel der Aktion Gesunder Rücken erhalten. Zertifiziert wurden drei Arbeitsstühle der Modellreihe „Tec Profile“, der Steh-Sitz „Tec Dolphin“ und der 24-Stunden-Stuhl „Tec 24/7“. Die Auszeichnung belegt, dass es sich um besonders rückengerechte Sitzmöbel für Industriearbeitsplätze handelt. www.dauphin-group.com Anti-Ermüdungsmatte für Steharbeitsplätze Speziell für den Einsatz im rauen Produktionsumfeld hat entrada die ergonomisch optimierte Matte ErgoWork auf den Markt gebracht, die dank ihres 12 mm starken Kerns aus flexiblem Nitrilschaumstoff einen besonders weichen, gelenkschonenden Stehkomfort bietet. Die Oberfläche aus strukturiertem Nitrilgummi schützt zugleich vor Rutschunfällen. Abgeflachte Seitenränder verringern die Stolpergefahr. ErgoWork ist bis 600 °C schweißfunkenverträglich und beständig gegen Chemikalien. www.entrada-matten.de Industrieleuchten für hohe Ansprüche Die PS WorkLED SE Systemleuchten von Pfeiffer und Seibel sind exakt auf die anspruchsvollen Sehaufgaben im Labor, an Montagearbeitsplätzen oder auch an Arbeitsstationen in der Elektronikfertigung abgestimmt. Mit der hohen Beleuchtungsstärke, die deutlich über den gängigen Normen liegt, setzt die Produktfamilie Arbeitsprozesse buchstäblich in ein neues Licht. Das hochintensive, Reinigungstechnik · Kommunaltechnik weiße Licht leuchtet Arbeitsplätze optimal aus, ermöglicht eine originalgetreue Farbwiedergabe und ist somit Basis für effiziente Produktionsergebnisse. Gleichzeitig reduziert das helle Licht die Ermüdung der Mitarbeiter, wirkt motivierend und hilft dadurch Unfälle zu vermeiden. Der Arbeitsbereich wird scharf und homogen ausgeleuchtet, ohne dass unerwünschte Schatten entstehen. Die PS WorkLED SE ist als drehbare oder fixierte Systemleuchte erhältlich. Verschiedene standardisierte Längen der Leuchten und diverse Anschlussmöglichkeiten bieten Flexibilität bei der optimalen Integration in jeden Arbeitsraum. www.ps-leuchten.de 17-0532-SCM-JP-D Scrubmaster B75 R Scrubmaster B120 R Ergonomisch. Leistungsstark. Zukunftssicher. Die neuen Scrubmaster Beengte räumliche Gegebenheiten, stark frequentierte Gebäude, große Markthallen: Mit dem Scrubmaster B75 R oder den Neuheiten B120 R und B175 R finden Sie die richtige Ride-on-Scheuersaugmaschine für Ihren Einsatz. Mit hoher Flächenleistung durch mehr Tankvolumen und höhere Laufleistung, großem Komfort und cleveren Details für die Zukunft: zum Beispiel Allradantrieb mit Reinigungsfunktion bei Steigungen im neuen Scrubmaster B175 R ab 2018. Hako – Sauberkeit ohne Kompromisse. Mehr Infos unter www.hako.com/scrubmaster Scrubmaster B175 R

Ausgabe

© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.