Aufrufe
vor 11 Monaten

Der Betriebsleiter 1-2/2017

Der Betriebsleiter 1-2/2017

INHALT RUBRIKEN 03

INHALT RUBRIKEN 03 Editorial 40 Inserentenverzeichnis, Impressum 42 Vorschau auf Der Betriebsleiter 3/2017 Betriebstechnik: Energieeffizient heizen 10ohne Staub und Zugluft Fertigungstechnik: Mit robusten CNC-Maschinen 18auf dem Erfolgsweg BETRIEBSFORUM 05 Termine und Aktuelles BETRIEBSTECHNIK 06 TITEL Trends bei Saugern und Absauganlagen 10 Energieeffiziente Heiz- und Lüftungsanlage für den Produktionsbereich eines Vliesstoffherstellers 12 Mit regelmäßigen Prüfungen elektrischer Betriebsmittel und Anlagen auf der sicheren Seite 11 Produkte FERTIGUNGSTECHNIK 14 Lohnfertiger setzt auf 5-Achsen-Präzisionsfräsen als Geschäftsmodell 16 Zehn Sägeautomaten sorgen für Flexibilität und Produktivität bei einem Stahlund Systemlieferanten 18 Robuste, zuverlässige CNC-Maschinen unterstützen Lohnfertiger auf Erfolgsweg 20 Produkte MONTAGE- UND HANDHABUNGSSTECHNIK 22 Heiztechnikhersteller erhöht Sicherheit und Qualität bei der Schraubmontage 24 Produkte Montagetechnik: Mehr Sicherheit und Qualität bei 22der Schraubmontage INTRALOGISTIK 26 Mit intelligenten Lagern den aktuellen Herausforderungen in der Blechbearbeitung begegnen 28 Intelligente Vernetzung der Prozesse und Warenströme in Lager und Produktion 30 Produkte SPECIAL: GRÜNE PRODUKTION 32 Mit grünem Beispiel voran 34 Teilereinigungsanlage mit Energiesparpaket bewährt sich bei einem Lohnfertiger 36 Phoenix Contact setzt auf strategisches Energiemanagement 38 Getriebebauer investiert in energetische Nachhaltigkeit 40 Produkte Special: 32Grüne Produktion

BETRIEBSFORUM INservFM 2017: Hochkarätige Wissensvermittlung durch Kongress und Fachtagungen Mit einer facettenreichen Themenvielfalt und einem umfangreichen Kongressprogramm zeigt die INservFM 2017 vom 21. bis 23.02.2017 in Frankfurt am Main die Trends und Entwicklungen in den Bereichen Facility Management, Betreiberverantwortung sowie IT. Drei intensive Kongresstage bieten branchenaktuelles Know-how von Trends und Entwicklungen bis hin zum Notfall- und Krisenmanagement im FM. Das kostenfreie Programm des Messeforums bietet eine hochkarätige Mischung aus Vorträgen, Praxisbeispielen sowie spannenden Diskussionen. www.inservfm.de MainDays 2017: Auf dem Weg zu 4.0 – Instandhaltung zwischen Vision und Wirklichkeit Die MainDays 2017 vom 22. bis 23. März 2017 in Berlin bieten eine Plattform für Verantwortliche aus Instandhaltung und technischem Service, um sich mit relevanten Fragestellungen für eine zukunftsfähige Smart Maintenance auseinanderzusetzen: Welchen Nutzen bringen die 4.0-Technologien und wie können sie sinnvoll in bestehende Strukturen und Prozesse eingebunden werden? Was sind die Voraussetzungen für die Umsetzung? Best Practices namhafter Unternehmen versprechen wertvolle Impulse. Intensiv-Workshops, Fachforen, Keynotes aus der Industrie und ein Abendausflug zum Networken runden das Programm ab. www.maindays.de Hannover Messe 2017 zeigt die gewinnbringende Seite von Industrie 4.0 „Integrated Industry – Creating Value“ – so lautet das Leitthema der Hannover Messe 2017 (24. bis 28. April). „Damit die Digitalisierung von Produktion und Energie flächendeckend voranschreitet, muss die Industrie die Nutzenargumentation noch deutlicher führen als bisher“, sagt Dr. Jochen Köckler, Vorstand der Deutschen Messe AG. „Die Unternehmen müssen erkennen, welche direkten und langfristigen Vorteile sie aus der Digitalisierung ziehen können.“ Großkonzerne, aber besonders auch kleine Unternehmen sind heute mit einer Vielzahl von technologischen Möglichkeiten konfrontiert, deren Auswirkungen sie oft nur schwer einschätzen können. Hier setzt die Hannover Messe 2017 an: Sie zeigt Wege auf, wie Unternehmen die Potenziale der Digitalisierung erkennen und für sich nutzen können. www.hannovermesse.de Bundesregierung zeichnet Energieeffizienz-Netzwerke aus Das Bundeswirtschafts- und das Bundesumweltministerium haben kürzlich die ersten Unternehmen für ihre Teilnahme an der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke ausgezeichnet. Die Teilnehmer, die ausgezeichnet wurden, planen, in den nächsten Jahren insgesamt 257 Gigawattstunden Energie einzusparen. Seit Start der Initiative Energieeffi zienz-Netzwerke im Dezember 2014 haben bundesweit bereits rund 90 Netzwerke unter Beteiligung von über 900 Unternehmen ihre Arbeit aufgenommen. Ein Energieeffizienz-Netzwerk ist ein Zusammenschluss mehrerer Unternehmen einer Region oder Branche, die zusammenarbeiten, um ihren Energieverbrauch zu reduzieren. Auch unternehmensinterne Netzwerke aus mehreren Produktionsstandorten oder Filialen sind möglich. Zentrale Elemente der Netzwerke sind ein moderierter Austausch zwischen den Teilnehmern sowie die Festlegung eines gemeinsamen Einsparziels. www.effizienznetzwerke.org Damit Ihre Ideen funktionieren! Systemlösungen, Sondermaschinen und Werkzeuge für Ihre Blechbearbeitung. Ottemeier Werkzeug- und Maschinentechnik GmbH Kapellenweg 45 33415 Verl-Kaunitz Fon 05246 9214-0 Fax 05246 9214-99 m.esken@ottemeier.com www.ottemeier.com Der Betriebsleiter 1-2/2017 5 Ottemeier.indd 1 20.01.2017 09:30:57

© 2016 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Ausgabe