Aufrufe
vor 1 Jahr

Der Betriebsleiter 1-2/2015

Der Betriebsleiter 1-2/2015

Technikwissen für

Technikwissen für Ingenieure Intralogistics

Rücken im Fokus EDITORIAL Die Highlights der Lagerwelt Wie der aktuelle Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse zeigt, war 2013 statistisch gesehen jede zwölfte Erwerbsperson wegen Rückenbeschwerden arbeitsunfähig – und zwar im Schnitt 17,5 Tage. Für einen mittelständischen Betrieb mit 60 Beschäftigten bedeutet das, dass jedes Jahr fünf Mitarbeiter zweieinhalb Wochen ausfallen und der Unternehmer drei Monatsgehälter auf das Konto „Rücken“ überweist. Im Hinblick darauf, dass das Durchschnittsalter und damit die Anfälligkeit für Rückenbeschwerden in den Betrieben deutlich steigt, ist dies ein deutlicher Hinweis, wie wichtig Investitionen in betriebliches Gesundheitsmanagement sind. – Besonders die Verringerung der physischen Belastungen am Arbeitsplatz ist im industriellen Arbeitsalltag eine dauerhafte Herausforderung. Zwar wird im Arbeitsschutzgesetz die menschengerechte Gestaltung der Arbeit als eine wichtige betriebliche Aufgabe ausdrücklich erwähnt, und Krankenkassen und Berufsgenossenschaften haben das Thema Ergonomie am Arbeitsplatz im Visier. Dennoch wird die Problematik in vielen Unternehmen noch stiefmütterlich behandelt. Aufschlussreich kann in diesem Zusammenhang ein Angebot der DGUV sein: Im Rahmen der Präventionskampagne „Denk an mich – Dein Rücken“ steht der „CUELA-Rücken- Parcours“ zur Ausleihe bereit. Mit seiner Hilfe lassen sich Belastungen des Muskel-Skelett-Systems, wie sie in einer Vielzahl beruflicher Tätigkeiten anzutreffen sind, unmittelbar am Arbeitsplatz unter realen Arbeitsbedingungen messen und anschaulich darstellen. Ein konkretes Beispiel eines Unternehmens, das seine Produktion aktiv nach ergonomischen Grundsätzen ausrichtet und damit die Rücken seiner Mitarbeiter entlastet, finden Sie auf Seite 8 in dieser Ausgabe. Und wenn Sie einen Besuch auf der Intralogistikmesse LogiMAT in Stuttgart planen, stoßen Sie sicherlich auch dort auf viele Aussteller, die das Thema Ergonomie fokussieren. LogiMAT, Messe Stuttgart 10.02. bis 12.02.2015 Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 1, Stand 1H41 Mehr Highlights unter: www.bito.de HALLE1 STAND 1H41 Martina Laun Redakteurin m.laun@vfmz.de

© 2016 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Ausgabe